2. Liga A 3.Spieltag

Grobitown Rangers - SpVgg Kieselstein 2 : 1
Torschützen:T. Orie (54.), Friedrich (32.) *** Felix (33.)
Gelbe Karten:--- *** Toni

Der Härteeinsatz der Gäste hatte einen deutlich negativen Effekt auf deren Siegchance, auch wenn er an den Stärkeverhältnissen nur wenig änderte. Grobitown war taktisch klar überlegen, hatte aber keine 50% Siegchance und musste deshalb bis zum Schluss um den zweiten Punkt zittern.

Orkblut ist grün - Goaldies 1 : 2
Torschützen:Rainier Schnödelgrabscher (88.) *** Kleff (1.), Bartez (27.)

Also wenn die Orks freiwillig 5 WP auf der Bank verschimmeln lassen, dann brauchen sie sich über solche Ergebnisse auch nicht zu wundern. Die Goaldies waren taktisch sogar unterlegen, hatten aber dennoch fast 20% mehr Siegchance als die Gastgeber und nahmen nicht zu Unrecht beide Zähler mit nach Hause.

Hexenkessel SV - Darmstadt Dribbling Dackels 3 : 1
Torschützen:Sauron (62.), Jadawin (26.) *** Zika Kusturica (36.)
Elfmetertore:1 (1 verschossen) *** -
Rote Karten:--- *** Boris Dobrev (3.), Holger Ahlen (86.)
Gelbe Karten:--- *** Aleid Jansweijer

Vor dem Anpfiff hatte der Darmstädter Trainer an alle Spieler seines Teams Schlagringe ausgeteilt - aber außer zwei Platzverweisen und zwei Elfmetern für die Gastgeber bewirkten diese kaum etwas. Die Hexen kontrollierten Ball und Gegner, trafen das Erwartungsergebnis und fuhren souverän die Punkte ein.

Lucky Losers - Karlsmannen 1 : 1
Torschützen:Kartenkrieger (69.) *** Karl Toffel (37.)

In einer Begegnung auf erstaunlich hohem Niveau versäumten es die Losers, ihre durchaus reichlich vorhandenen Torchancen einer adäquaten Verwertung zuzuführen - zwei Treffer hätten es schon sein müssen. So dürfen die Karlsmannen trotz einstelliger Siegchance einen überraschenden Auswärtspunkt verhaften.

American Soccer Club II - Die Spekulanten 1 : 1
Torschützen:Ausrufezeichen (30.) *** Chris (43.)

Bei zwei "schnittigen" Aufstellungen waren die Amis eigentlich genau um den Tick besser, der ihnen hier beide Punkte hätte bringen müssen. Den Spekulanten bescherte eine überragende Vorstellung ihrer Hintermannschaft hier einen keineswegs verdienten Teilerfolg.

FC Hollywood - Heart of Scapa Flow 1 : 8
Torschützen:Antonio Banderas (62.) *** Randy Brecker (1., 14., 28., 39., 81.), Dave Brubeck (53., 55.), Eliane Elias (72.)
Gelbe Karten:--- *** Gary Burton

Tja, das hatte sich der Handelswertriese der Liga zweifellos anders vorgestellt. Scapa Flow fand das Loch und stieß gnadenlos hinein, immer wieder - etwa doppelt so oft, wie dies nach Erwartungswert nötig gewesen wäre. Da half den Schauspielern ihre eigentlich wunderschöne Taktik überhaupt nichts.