2. Liga A 4.Spieltag

SpVgg Kieselstein - Hexenkessel SV 2 : 0
Torschützen:Felix (4.), Lizzy (70.) *** ---
Gelbe Karten:--- *** Mikmak

Der Härteeinsatz bei den Hexen sah viel plausibler und ästhetischer aus als derjenige bei den Steinen - aber die Stärkeverhältnisse waren derartig eindeutig, dass es auf solche Details nicht ankam. Obwohl sämtliche eingesetzten Härtepunkte die Siegchance der Gastgeber reduzierten, blieben der Spielvereinigung noch immer mehr als 80% davon übrig.

Goaldies - American Soccer Club II 1 : 0
Torschützen:Bartez (38.) *** ---
Elfmetertore:- *** - (1 verschossen)
Gelbe Karten:Kargus, Kirschstein *** ---

Es ist keine dankbare Aufgabe, am 4. Spieltag gegen einen NMRler von Runde 1 zu spielen, der mit seiner Jugendarbeit wahrscheinlich schon fast fertig ist. Angesichts dieser Stärkeverhältnisse schlugen sich die Amis wacker und hätten mit dem Strafstoß beinahe sogar etwas Zählbares mit nach Hause nehmen können, obwohl sie überhaupt nur durch den Härteeinsatz der Goaldies eine Siegchance bekommen hatten.

Heart of Scapa Flow - Grobitown Rangers 1 : 1
Torschützen:--- *** Anton (87.)
Elfmetertore:1 *** -
Rote Karten:Enrico Pieranunzi (61.) *** ---
Gelbe Karten:Michael Brecker *** Berta, Dora

Vor dem beiderseitigen Härteeinsatz waren die Rangers noch klar überlegen - danach trennte beide Teams kein halber Prozentpunkt an Siegchance mehr. Pieranunzis noch junge Karriere weist nun bereits einen Schönheitsfehler auf, aber das Ergebnis in dieser hochklassigen Begegnung beeinflusste dieser Platzverweis nicht.

Die Spekulanten - FC Hollywood 2 : 1
Torschützen:Christine (12.), Darshana (46.) *** Christian Slater (36.)

Der Fehlstart des FC Hollywood ist perfekt: Die Spekulanten waren spielerisch klar überlegen und hätten auch noch höher gewinnen können. Beide Teams zeigen aber sehr ordentliche Leistungen und werden ihren Managern in dieser Saison wahrscheinlich mehr Freude als Sorgen bereiten.

Darmstadt Dribbling Dackels - Lucky Losers 0 : 6
Torschützen:--- *** Yugo Amaryl (50., 59.), Heuler (12.), Zeitspieler (75.), Fallrückzieher (80.)
Elfmetertore:- *** 1 (1 verschossen)
Rote Karten:Holger Ahlen (58.), Gabriel Chabod (68.) *** ---
Gelbe Karten:Lukas Farhad, Stefano Salvo *** ---

Tja... aber auch ohne Härteeinsatz hätte Darmstadt im eigenen Stadion weniger als 1% Siegchance gehabt. Die Losers fuhren kurz und heftig drüber, wobei das Ergebnis sogar in dieser Deutlichkeit völlig in Ordnung geht. Bei den Dackeln erzielen einfach unheimlich wenige WP tatsächlich eine Wirkung - und ihre Taktikwahl macht die Sache auch nicht besser.

Karlsmannen - Orkblut ist grün 3 : 0
Torschützen:Kalla (58., 73.), Karl der Kühne (5.) *** ---

Wieder saßen fünf WP nutzlos auf der Bank der Orks, was in einer Siegchance von mehr als 99.8% für die Karlsmannen resultierte. Die tatsächliche Höhe des Ergebnisses spielt da natürlich eine untergeordnete Rolle, auch wenn die Gastgeber hier eine Gelegenheit zur Aufbesserung ihres Torverhältnisses ungenutzt haben verstreichen lassen.