2. Liga A 6.Spieltag

Grobitown Rangers - Lucky Losers 1 : 4
Torschützen:T. Orie (32.) *** Korkenzieher (4., 27.), Zeitspieler (77.), Eto Demerzel (21.)

Wütende Proteste der ausgesperrten Fans - und eine peinliche Vorstellung der Rangers in diesem Spitzenspiel. Vor einer Geisterkulisse hatte Grobitown zwar die bessere Taktik erwischt, aber die Losers waren stärker und hatten sogar leichte Vorteile herausgespielt. Nach 30 Minuten war die Begegnung praktisch schon gelaufen - und wir haben einen neuen Tabellenführer in der 2. Liga A!

Goaldies - SpVgg Kieselstein 2 : 0
Torschützen:Bartez (48.) *** ---
Elfmetertore:1 *** -

Puh! Die Kieselsteine hatten die optimale Taktik gefunden und doppelt soviel Siegchance wie die Goaldies, aber arg viele Erwartungstore waren das auf beiden Seiten nicht. Am Härteeinsatz darf es nicht gelegen haben - der war sinnvoll.

Heart of Scapa Flow - Karlsmannen 9 : 2
Torschützen:Randy Brecker (32., 52., 57.), Dave Brubeck (13., 47., 84.), Tom Waits (39., 77.), Eliane Elias (69.) *** Karl der Große (8.), Kalla (30.)

Tja, das scheint auch nicht der Königsweg zu sein, was die Karlsmannen hier an taktischer Vorstellung ablieferten. Scapa Flow bedankte sich artig mit einer Flut schöner Treffer und übernimmt zur Überraschung des eigenen Managements mit dem ersten Heimsieg nun sogar die Tabellenführung. Und das auch noch trotz gebrochener 3:1-Regel bei den Gastgebern...

Die Spekulanten - Hexenkessel SV 1 : 1
Torschützen:Sohan (44.) *** Angmar (2.)
Gelbe Karten:--- *** Angmar, Mat, Orthanc

Eine hochinteressante Begegnung: Die heimstarken Spekulanten sind schwer zu bespielen, aber die Hexen fanden immerhin eine Lücke und konnten wenigstens einigermaßen mithalten. Bei nur knapp über 50% Siegchance für die Gastgeber war die Partie dann kein Selbstläufer mehr.

American Soccer Club II - Darmstadt Dribbling Dackels 4 : 1
Torschützen:Grad (36., 85.), Ausrufezeichen (24.), Apostroph (81.) *** Aleid Jansweijer (73.)
Gelbe Karten:--- *** Götz Schuckmann

Der Härteeinsatz verfünffachte die Siegchance der Gäste, welche dadurch auf mehr als 1% anstieg... nicht, dass das irgendwas am Verlauf dieser Partie geändert hätte. Immer noch ohne erkennbare Taktik waren die Dackel kaum mehr als ein Sparringspartner für die routinierten Amis.

FC Hollywood - Orkblut ist grün 2 : 0
Torschützen:Christian Slater (37.), Marlon Brando (32.) *** ---
Gelbe Karten:--- *** Rainier Schnödelgrabscher, Tolkien, Umpf Naddelkaiser, Uruk Lumpenkratzer

Erst mal Luft schaffen in Richtung Abstiegszone - nicht, dass da mit diesem schönen Team noch ein Betriebsunfall a la Heavy-Metal-Maniacs passiert. Die Filmstars kontrollierten Ball und Gegner und zeigten deutlich, dass sie in den unteren Regionen der Tabelle eigentlich nichts verloren haben.