2. Liga A 15.Spieltag

Grobitown Rangers - Heart of Scapa Flow 0 : 0

Im Prinzip hatte Grobitown alles richtig gemacht - außer bei der Verwertung seiner immerhin 9 Torchancen, von denen keine einzige den Gästekeeper zum siegbringenden Treffer überwinden konnte. Damit bleiben beide Teams in der Tabelle punktgleich.

Orkblut ist grün - Karlsmannen 1 : 1
Torschützen:Uruk Lumpenkratzer (4.) *** ---
Elfmetertore:- *** 1
Gelbe Karten:Elf, Gnom, Mimff *** Karl der Kahle

Ein wildes Spiel! Orkblut hatte sich einen Punkt verdient und dann sogar seine einzige Torchance verwerten können, aber der Schiedsrichter kannte keine Gnade und sorgte für ein letztlich doch gerechtes Ergebnis.

Hexenkessel SV - SpVgg Kieselstein 1 : 3
Torschützen:Oz (22.) *** Paulchen (29., 69.), Harry (25.)
Elfmetertore:- (1 verschossen) *** - (1 verschossen)
Rote Karten:--- *** Michael (38.)
Gelbe Karten:Nazgul, Oz, Zizou *** Bärli

Bei exakt gleicher Brutto-WP-Zahl war Kieselstein besser - jedenfalls bis zum Platzverweis. Danach hätten die Hexen gewinnen müssen, aber die Gäste wuchsen über sich hinaus und verteidigten die Tabellenspitze.

Lucky Losers - Darmstadt Dribbling Dackels 4 : 0
Torschützen:Yugo Amaryl (7., 58., 68.), Fallrückzieher (85.) *** ---

Das stärkste gegen das schwächste Team dieser Liga, und Stan Dard durfte beide betreuen. Heraus kamen 99.45% Siegchance für die Losers, die sich dann bei der Verwertung ihrer Torchancen etwas zurückhielten.

American Soccer Club II - Goaldies 3 : 2
Torschützen:Acidius Cassius (28.), Paragraph (65.) *** Lehmann (50.), Oliver Wahn (30.)
Elfmetertore:1 *** -
Gelbe Karten:Slash *** ---

Eine souveräne Vorstellung der Amis, die mal wieder gegen Ende der Saison zu ihrer Bestform aufzulaufen scheinen. Obwohl ASCII hier die Hilfe des Schiedsrichters benötigte, geht das Ergebnis vollauf in Ordnung.

FC Hollywood - Die Spekulanten 6 : 4
Torschützen:Morgan Freeman (52., 77.), Sean Connery (35., 86.), Tommy Lee Jones (51.), Antonio Banderas (30.) *** Chris (16., 85.), Sohan (59.), Darshana (66.)
Gelbe Karten:--- *** Barbara, Plus, Samath, Tarika

Bei fast 97% Siegchance für Hollywood war der Härteeinsatz der Gäste zwar gut gemeint, aber von begrenzter Wirksamkeit. Selbst eine 200%-Quote bei der Verwertung ihrer Chancen nützte den Spekulanten nicht viel.