1. Liga 17.Spieltag

Crossroads - Halifax Heroes 0 : 0

Richtig geraten, dies dann aber schwach umgesetzt - so ganz verdient ist dieser Punktgewinn der gierigen Gäste nicht. Aber immerhin hielten sie die Musiker auf 50% Siegchance, und die brachten keine ihrer Torchancen im Kasten der Gäste unter. Ob Mangelsdorf diese Chance nutzen kann?

Steinbock Schilda - Nemesis 1 : 0
Torschützen:Schabernack (42.) *** ---

Der Rateversuch der sperrengeschädigten Gäste war ziemlich gut - aber Schilda hatte sich gegen alles abgesichert und immer noch über 70% Siegchance behalten. Der Kampf um den Klassenerhalt erscheint nach wie vor völlig offen.

Kraichgau Rangers - Profexa Vorwärts 0 : 0

Profexa hatte noch nicht mal den Gegner richtig angegeben, keine Torchance und weniger als 10% Wahrscheinlichkeit auf einen Punktgewinn - doch unter Stan Dard versiebten die Rangers alle ihre Torchancen und blieben am Ende auf einem Teilerfolg sitzen.

Mangelsdorfer Mannen - Ritter der Tafelrunde 2 : 0
Torschützen:Ronnie Mathews (40.), Zores Mores (75.) *** ---

Mehr als richtig raten konnten die Ritter einfach nicht - aber Mangelsdorf hatte dann immer noch 7 Torchancen und verwandelte souverän gleich zwei davon. Damit zementieren beide ihre jeweilige Position in der Ligatabelle.

3. FC Eiderstedt - Motörhead 2 : 0
Torschützen:Humptyx (9.), Quick (66.) *** ---

In einer absolut fairen Begegnung der beiden Tabellennachbarn hatten die Gastgeber besser geraten und entsprechend klare Vorteile herausgespielt. Die Rocker bleiben in dieser Saison weiterhin ohne Auswärtssieg.

PS Spielerei - Lokomotive Albany 1830 0 : 0

Keine Torchance... nicht eine einzige. Aufgrund ihrer Sperre hatten die Autos sich richtigerweise mit einem Punkt zufrieden gegeben; dank ihres Heimvorteils bekamen sie den auch, und zwar bombensicher. Damit hat keine einzige Gastmannschaft an diesem Spieltag einen Treffer erzielt!