2. Liga A 19.Spieltag

SpVgg Kieselstein - American Soccer Club II 5 : 1
Torschützen:Michael (4., 35., 67.), Toni (53., 61.) *** Klammer zu (81.)
Gelbe Karten:Esel, Igel *** ---

ASCII hatte falsch geraten, und der Tabellenführer machte mit den in allen Belangen unterlegenen Gästen kurzen Prozess. Viel fehlt nicht mehr für das Team von Manager Drexler, um erstmals ins Oberhaus des Ligasystems zu dürfen.

Goaldies - FC Hollywood 1 : 1
Torschützen:Junghans (29.) *** Morgan Freeman (45.)

Ein äußerst glücklicher Punktgewinn für die Gäste, welche zwar genau einen solchen angestrebt, dabei aber in der Wahl ihrer Mittel daneben gegriffen hatten. Die Goaldies konnten nur eine von 16 Torchancen verwerten - das dürfte zu wenig sein für den Aufstieg.

Heart of Scapa Flow - Die Spekulanten 5 : 0
Torschützen:Dave Brubeck (57., 66.), Randy Brecker (87.) *** ---
Elfmetertore:2 *** -
Gelbe Karten:--- *** Mara

So hatten sich die Spekulanten das sicherlich nicht vorgestellt - aber Scapa Flow war einfach das bessere Team, wenn auch nicht annähernd so deutlich, wie dieses Ergebnis dies suggeriert. Damit rücken die Gastgeber auf den ersten Verfolgerplatz vor.

Lucky Losers - Orkblut ist grün 2 : 0
Torschützen:Korkenzieher (59.), Zeitspieler (71.) *** ---
Gelbe Karten:--- *** Elf, Rainier Schnödelgrabscher, Tolkien

Bei zwei Klassen Unterschied und der besseren Taktik für die Gastgeber machte die gebrochene 3:1-Regel bei den Orks nicht mehr wirklich viel aus. Die Losers hielten sich bei der Verwertung ihrer zahlreichen Torchancen zurück; obwohl Verfolger Scapa Flow das knapp bessere Torverhältnis aufweist, sieht es in Sachen 1. Liga bei zwei Punkten Vorsprung auch für sie ziemlich gut aus.

Darmstadt Dribbling Dackels - Grobitown Rangers 0 : 3
Torschützen:--- *** Ludwig (30., 62.), Dora (36.)
Gelbe Karten:--- *** Dora, Konrad, Paul

Manager Kamlah hatte seinen weiterhin ohne Taktik spielenden Gegner deutlich überschätzt - die Gäste hatten schon ohne Härte mehr als 70% Siegchance herausgespielt und dann noch mal 10% dazu erkämpft. Mit einem soliden Mittelplatz ist eine weitere Saison für die Gäste in trockenen Tüchern.

Karlsmannen - Hexenkessel SV 4 : 2
Torschützen:Pannenkarl (66.), Kallemann (88.), Karl der Kühne (76.) *** Oz (63.), Tita (42.)
Elfmetertore:1 *** -
Gelbe Karten:Karl Toffel, Karl der Kahle *** Gandalf, Magica, Zizou

Solange die Hexen solche Gegner nicht schlagen können, sind sie sportlich noch nicht reif für die 1.Liga. Masse hätten sie genug gehabt, aber auf dem Platz machen sie zu wenig daraus, obwohl sie durch den Härteeinsatz beinahe gleichwertig wurden.