2. Liga B 19.Spieltag

MAN United - SG Chemie Blumenthal-Ost 3 : 7
Torschützen:R. Keane (4.), O.G.Solskjaer (26.) *** Guerrero (6., 21., 38.), Schlaudraff (66., 88.), Frings (8., 87.)
Elfmetertore:1 *** -
Gelbe Karten:--- *** Van Bommel, Van Buyten

Mit diesem auch in dieser Höhe verdienten Auswärtssieg setzt Blumenthal die Konkurrenz weiter unter Druck. Während Manager Moés den Abstiegskampf bereits aufgegeben hat, liefern die Chemiker in der Rückrunde eine Aufholjagd ab, an die man sich noch lange erinnern wird!

VfL Chaos 2003 - Viking Raiders 3 : 0
Torschützen:Gesundheitsreform (23., 39.), Rechtschreibreform (31.) *** ---

Dass die Wikinger ohne zwei gesperrte Spieler (darunter der überstarke Neuzugang Hüa) anreisen mussten, war natürlich ein Geschenk des Himmels für die Chaoten, die sich diese Gelegenheit mit der richtigen Taktik auch nicht entgegen ließen. Der VfL hat nun 19 Punkte - ob das schon reicht?

BKK Freud - Wonderous Wirblers 0 : 0
Gelbe Karten:--- *** Conrad Contrastes, Paul Ponente

Die Bubis hatten alles richtig gemacht, was in ihren Kräften stand. Vor dem Härteeinsatz hatten die Gäste gerade mal eine einzige Torchance - nach ihm hatten sie mehr als 60% Wahrscheinlichkeit auf einen Sieg! Doch einen Treffer brachten sie nicht zustande. Im Moment sind in der Tabelle fünf Vereine punktgleich mit 17 Zählern auf den Plätzen 7-11...

Titanic Players - Brunswick Lions 3 : 0
Torschützen:Behemoth (85.), Hydra (73.), Wyvern (47.) *** ---

Und es bleibt bei fünf Teams mit 17 Punkten! Brunswick sah ziemlich wehrlos aus, während die Titanics mit 20 Punkten auf Rang 4 der Tabelle vorrücken. Dabei hätten die Gastgeber hier noch mehr Treffer erzielen müssen.

Sesamstraßen Kicker - Mulhouse-Sud 0 : 2
Torschützen:--- *** 3er BMWs ohne Ende (57.), Eisspaziergang (4.)

Stan Dard machte es eine Menge Spaß, zwei solche Granaten in ein fröhliches Wettwürfeln zu schicken, welches die dabei deutlich unterlegenen Gäste am Ende gewannen, weil die Sesamstraße zwei Dutzend Torchancen versiebt hatte.

Aso Pauer - Blut-Rot Mannheim 4 : 3
Torschützen:Apollo 440 (87.), Rainald Grebe (67.), Serdar Somuncu (79.), Guano Apes (38.) *** Rheinau (41., 68.), Grünewalt (60.)

Beide Trainer werden in dieser Partie graue Haare bekommen haben angesichts der "Leistungen" ihrer jeweiligen Hintermannschaften. Aber was den Tabellenführer auszeichnet, ist, auch solche Spiele klar überlegen zu gestalten und auch gegen die zuletzt so erfolgreichen Mannheimer ihren Vorsprung gegenüber Rang 3 zu verteidigen.