1. Liga 21.Spieltag

Crossroads - 3. FC Eiderstedt 3 : 1
Torschützen:Otis Spann (40., 79.), Artie Shaw (47.) *** Humptyx (30.)
Rote Karten:--- *** Lehmann (79.)
Gelbe Karten:--- *** Step

Einen Versuch war es wert (Eiderstedt hätte bei einem Sieg mit Crossroads gleichziehen können), und der Platzverweis blieb auch ohne Wirkung. Die Musiker waren im Schlagabtausch aber klar besser und gewannen lediglich um einen Treffer zu hoch.

Halifax Heroes - PS Spielerei 1 : 1
Torschützen:Xamax (73.) *** ---
Elfmetertore:- *** 1

Im Spiel 10 gegen 10 reichte den Gästen die richtige Taktik zwar nur für eine einzige Torchance, aber auch für eine Remisbreite von 50%. Dass der Mann in Schwarz ein bisschen nachhelfen musste, ist also kein Skandal - und die vagen Hoffnungen der Gäste auf den Verbleib im Oberhaus erhalten plötzlich neue Nahrung, auch wenn sie in dieser Saison ohne Auswärtssieg geblieben sind.

Lokomotive Albany 1830 - Kraichgau Rangers 1 : 0
Torschützen:Jetzt (36.) *** ---
Gelbe Karten:ICE, Luk, Willi *** ---

Mit Härte und Heimvorteil schafften die Eisenbahner knappe 23% Siegchance in diesem Wettwürfeln gegen den Tabellenführer nach Erwartungswert. Doch der Zufallszahlengenerator hatte gerade keine Lust auf große Zahlen und ließ bei fast 50 Torchancen gerade mal ein einziges Törchen fallen... 20 Punkte für Albany, und dazu ein positives Torverhältnis!

Profexa Vorwärts - Mangelsdorfer Mannen 1 : 1
Torschützen:Mark Aurel (89.) *** Terumasa Hino (66.)

Eine friedliche Punkteteilung im Duell des Vorjahresmeisters gegen seinen Nachfolger. Profexa hatte richtig geraten und war immerhin fast gleichwertig, was dem Team nun den 19. Punkt und eine kleine Chance auf den Klassenerhalt beschert hat.

Motörhead - Steinbock Schilda 0 : 0

Der Punkt, den Schilda haben wollte, war mit mehr als 70% Remisbreite gut herausgespielt - im letzten Heimspiel gegen Profexa genügt den Steinböcken nun ein Unentschieden zum Klassenerhalt. 20 Punkte von Albany reichen also bereits für den Verbleib im Oberhaus, und die 21 Punkte von Motörhead erst recht. Die PS Spielerei mit 17 Punkten ist dagegen bereits abgestiegen.

Nemesis - Ritter der Tafelrunde 1 : 1
Torschützen:NS0573CB (10.) *** Mordred (62.)

Pech für die Ritter, die durch ihre überlegene Taktik mehr als 50% Siegchance herausgespielt hatten - doch auch mit dieser Punkteteilung steht Nemesis als zweiter Absteiger aus dem Oberhaus fest. Ob die Computerviren in der kommenden Saison allerdings in der 2. Liga antreten werden, steht nach dem Ausstieg ihres Managers und der gleichzeitig dünnen Warteliste noch keineswegs fest - vorstellbar wäre eine Verwaltung des nach Handelswert durchaus zweitliga-tauglichen Vereins durch Stan Dard.