2. Liga A 2.Spieltag

Managerclub United - Goaldies 0 : 2
Torschützen:--- *** Keller (45.), Lehmann (21.)
Gelbe Karten:--- *** Wächter

Schlechter als Stan Dard hier für den Managerclub kann man taktisch kaum raten. Die Goaldies bekamen beide Punkte förmlich auf dem Tablett präsentiert und mussten nur noch zugreifen.

Ritter der Tafelrunde - Grobitown Rangers 1 : 0
Torschützen:Belana Torres (52.) *** ---

Die Gäste hatten sehr wohl mehr als 0% Siegchance, hatten, die Verteilung aber ziemlich genau vorhergesagt. Das Ergebnis fiel dennoch ziemlich knapp aus, und das geht auch so in Ordnung.

FC Hollywood - Die Spekulanten 3 : 2
Torschützen:Christian Slater (72.), Kevin Costner (21.), Sean Connery (88.) *** Samath (50.), Barbara (62.)

Um hier etwas zu reißen, hätten die Spekulanten schon alle drei Torchancen verwandeln müssen. Hollywood bot eine starke Vorstellung und hatte die Begegnung viel klarer im Griff, als das Ergebnis ahnen lässt.

SV Comixense - Hexenkessel SV 1 : 4
Torschützen:Die Spinne (6.) *** Orthanc (1., 27.), Angmar (16., 41.)

Autsch! Das dürfte die erste echte Würfelkatastrophe des Tages sein. Comixense hatte nämlich durchaus richtig geraten und mit Heimvorteil gut fünfmal mehr Siegchance herausgespielt als ihre Gäste! Auf dem Platz lief dann aber alles für die Hexen, die eigentlich mit zwei Treffern Differenz hätten verlieren müssen.

Karlsmannen - American Soccer Club II 0 : 1
Torschützen:--- *** Tilde (51.)
Gelbe Karten:--- *** Apostroph, Ausrufezeichen, Grad

Durch den Härteeinsatz drehte ASCII eine zunächst unterlegen geführte Partie auf fünfmal soviel Siegchance wie die Karlsmannen! Am Ende waren es auch knapp mehr als 50% - und ein gelungener Saisonstart in der Liga.

Lucky Losers - Nemesis 5 : 0
Torschützen:Hari Seldon (32., 45., 75.), Kartenkrieger (47., 58.) *** ---

Taktisch hat Stan Dard in der Talenteinspielphase oftmals nicht das glücklichste Händchen - seine Viren waren den Losers geradezu hoffnungslos unterlegen, auch wenn sie nicht völlig ohne Torchance geblieben waren.