2. Liga A 9.Spieltag

Managerclub United - SV Comixense 3 : 1
Torschützen:K.Friedrich (36.), R.Gunst (87.), M.Schröpl (11.) *** M.J.Watson (45.)
Elfmetertore:- (1 verschossen) *** -
Gelbe Karten:--- *** Phantomias, Silver Surfer

Eigentlich hatte Manager Walk alles richtig vorhergesagt: Sein Gegner Comixense hatte tatsächlich "gedopet", und "Gegenwind" gab es angesichts der beiden Taktiken auch reichlich. Durch den etwas abstrusen Härteeinsatz verpassten die Gäste allerdings die 60% Siegchance knapp - und gaben dann eine überlegen geführte Begegnung noch aus der Hand.

Ritter der Tafelrunde - FC Hollywood 0 : 5
Torschützen:--- *** Jack Nickolson (35., 78.), Tommy Lee Jones (61.), Christian Slater (65.), Morgan Freeman (46.)

Zweiter gegen Erster - und was für ein Ergebnis! Der FC Hollywood macht überdeutlich, in welcher Liga er in der kommenden Saison spielen möchte, und auch die Ritter konnen nur staunend zusehen, was für ein Team auf "Abschiedstournee" aus ihrer Liga da bei ihnen zu Besuch war.

Goaldies - Die Spekulanten 1 : 1
Torschützen:Georg Koch (51.) *** Chris (50.)
Elfmetertore:- (1 verschossen) *** -
Gelbe Karten:Hellstroem *** Chris

Die Spekulanten hatten klar mehr vom Spiel, taten sich aber bei der Verwertung ihrer Torchancen sichtlich schwer. Die Goaldies dürfen mit diesem Punktgewinn hochzufrieden sein.

American Soccer Club II - Grobitown Rangers 3 : 4
Torschützen:Apostroph (30., 64.), Paragraph (19.) *** Paul (21., 28.), Ludwig (59.), Ypsilon (3.)

Seine eigene Aussage, der Gegner sei "kaum auszurechnen", strafte Gäste-Coach Kamlah mit seiner Taktik Lügen: Die Rangers dominierten das Spiel fast nach Belieben und haben es lediglich dem Würfel zu 'verdanken', dass das Ergebnis so knapp ausgefallen ist.

Nemesis - Hexenkessel SV 0 : 0
Gelbe Karten:Cassius *** ---

Die starken Hexen machten die Räume eng und holten mehr als 50% Remisbreite heraus, sodass diese Punkteteilung vollauf in Ordnung geht. Der eine Punkt an zusätzlichem Heimvorteil, der Nemesis-Neu-Manager Seidel "hinter die Heizung gefallen" ist, hätte daran kaum etwas geändert.

Lucky Losers - Karlsmannen 1 : 0
Torschützen:Yugo Amaryl (46.) *** ---
Gelbe Karten:Kartenkrieger, Korkenzieher, Zeitspieler *** Kallemann, Karl May, Karl Toffel, Karlschlag

Die Karlsmannen fühlten sich stark, aber die Losers hielten ebenfalls mit Härte dagegen und ließen den Gästen gerade mal vier Torchancen, während sie selbst fast 70% Siegchance herausgespielt hatten.