AUFSTIEG / 23. Saison GM: Michael Schröpl United
Runde 6 E-Mail-Adressemichael.schroepl@gmx.de ZAT: Do., 2007-12-13, 11 Uhr

Zugformat per Mail: Partiename im Subject, ein Text-Attachment oder Mail-Body, max. 40 Zeichen breit, sortiert nach Auswertungsreihenfolge der Phasen, je 4 Leerzeilen zwischen zwei Phasen

Zur Mitte der Saison deutet sich an, dass fast alle Entscheidungen diesmal bis zum Ende spannend bleiben dürften - abgesehen vom kaum zu verhindernden Aufstieg des FC Hollywood und der Sesamstraßen Kicker.

Die Lage

1. Liga: Mit seinem sechsten Heimsieg schließt Crossroads zu Tabellenführer Halifax Heroes auf; beide führen auch die Erwartungswert-Tabelle an, wo Glückswürfler und Titelverteidiger Mangelsdorf übrigens auf einem Abstiegsplatz stünde und Oberpechmarie SpVgg Kieselstein im Mittelfeld. Scapa Flow als diesmaliger Rundenbester hält seine Verfolgerposition, während der Rundenschwächste Mulhouse-Sud den Kontakt zur Spitzengruppe nach zwei Niederlagen abreißen lassen muss. Die Würfelstreuung ist in der 1. Liga besonders groß - die Hälfte aller Vereine hat mindestens 3 Punkte Abweichung von ihrem Erwartungswert, was im gesamten Unterhaus gerade mal bei zwei Vereinen der Fall ist.

2. Liga A: Der FC Hollywood ist weiterhin in jeder einzelnen Runde dieser Saison bester Verein dieser Liga und als einziger Verein des Ligasystems noch ungeschlagen. Bereits sechs Erwartungszähler dahinter folgen die Ritter der Tafelrunde, die in der realen Tabelle allerdings Oberglücksmarie Hexenkessel den Vortritt lassen müssen. Am Tabellenende fällt der Rundenschwächste Managerclub United auf den letzten Platz zurück; den zweiten Abstiegsplatz müsste derzeit eigentlich Nemesis belegen und nicht etwa die Karlsmannen oder gar Pechwürfler Comixense.

2. Liga B: Glückswürfler Sesamstraßen Kicker vergrößert mit einer neuen Saisonbestleistung an Erwartungspunkten für ihre Liga den Vorsprung in der realen Tabelle auf 4 Punkte und steuert mit dem zudem deutlich besten Torverhältnis auf die 1. Liga zu. Im dichten Verfolgerfeld hat sich der VfL Chaos 2003, diesmal mit seiner besten Saisonleistung, verdientermaßen auf Rang 2 vorgearbeitet, aber PS Spielerei, SG Chemie Blumenthal-Ost und Viking Raiders liegen auf der Lauer. Das Tabellenende zieren - ebenfalls verdientermaßen - Pechwürfler Profexa Vorwärts und der Rundenschwächste Wonderous Wirblers; diese Liga ist allerdings die deutlich ausgeglichenste und bei keiner Abweichung von mehr als 2.2 Punkten auch diejenige mit den geringsten Würfelauswirkungen.

Bei nur noch 22 WP Differenz zwischen dem stärksten und dem schwächsten Team ist das Ligasystem deutlich ausgeglichener als in den vergangenen Saisons. Die beiden Vereine, die vor dem nächsten Training weniger als 100 WP trocken auf den Platz stellen können, müssen natürlich in ihrer jeweiligen 2. Liga ums Überleben bangen; auf dem Platz sind die beiden Unterhäuser im Schnitt genau gleich stark, das Oberhaus ist 6 WP stärker.
Vier Vereine haben laut UNITED/XY weniger als 15 MKj. Handelswert: Kolere, Managerclub United, Goaldies und Karlsmannen.

Warteliste

Auf der Warteliste des Ligasystems steht derzeit niemand.

Dies & Das

Teamkader-Printout per Mail versandt an SV Comixense und Titanic Players. Das kann jeder Manager jederzeit bei mir anfordern und wird dann jeweils nach Ende der Auswertung erledigt; an NMRler mit einer mir bekannten Mail-Adresse versende ich solche Übersichten automatisch.

SV Comixense: NMR-Training Conan, Hägar.
Managerclub United: Du darfst nur mit Geld bieten, das Dein Verein zum Zeitpunkt der Versteigerung bereits besitzt - also keine Einnahmen der laufenden Runde (die erst in Phase 18 gutgeschrieben werden, nach dem Abzug eventueller Zinsen). Genau deshalb brauchst Du auch die angegebene Bedingung nicht.
Nemesis: (-10 kKj) Es gibt keine Phase "NL-Verkauf vor den Spielen".
In der "Summe"-Zeile der Aufstellung bitte Torwart und Ausputzer jeweils doppelt zählen, sonst nützen mir die Zahlen wenig.
Der genannte Spieler war in der Tat bereits austrainiert.
Titanic Players: NMR-Training Troll, Warlock; zweiter NMR in der laufenden Saison.
Wonderous Wirblers: Dein Zug (der seltsamerweise per E-Mail 6 Stunden benötigte und dadurch dann 38 Stunden nach ZAT bei mir eintraf) konnte noch berücksichtigt werden... du lässt es wirklich drauf ankommen, und das bei einem 4-Wochen-ZAT-Rhythmus, tststs...