GM-Angebot

Versteigerung
1)LeeManT X 9 >11 (2)für1700(1535)anMulhouse-Sud
2)KuschelbärS III 10 >12 [0.5]für2525(2168)anBKK Freud
3)AugsburgV I 9für1979(1888)anLokomotive Albany 1830
4)Janov PeloratS X 5 [-1]für1608(1538)anLucky Losers
5)GomezS III 7 >11 [0.5] (1)für1411(1101)anChemie Blumenthal-Ost
6)Frank ForstnerM X 9für1088(1011)anLangenhagen Pigs
7)Axel SchlosserVMS nT 4 (2)für1678(1498)anMangelsdorfer Mannen
 11989 
Neues Angebot
1)A III 4 >12 [0.5](NL-Wert:320)
2)M II 11 >12 [0.5] (3)(NL-Wert:660)
3)M I 10(NL-Wert:800)
4)M I 1 [-0.5](NL-Wert:80)
5)VS III 10(NL-Wert:440)
6)F IV 6 [0] (2)(NL-Wert:108)
7)MS tT 2(NL-Wert:264)

Diesmal kaufen die Zweitligisten ein, aber auch Mulhouse wehrt sich energisch gegen den prognostizierten Abstieg (muss den Torwart allerdings trainieren, um seinen Kaufpreis zu rechtfertigen) und Mangelsdorf stabilisiert den Altersschnitt seines Kaders.

Das Preisniveau steigt spürbar gegenüber der vorherigen Runde - insbesondere bei den Alter-III-Spielern gingen die beiden Käufer ziemlich aggressiv zu Werke, während der Alter-I-Spieler zu meiner Überraschung unter USW-Wert wegging.