2. Liga A 7.Spieltag

Ritter der Tafelrunde - Goaldies 3 : 0
Torschützen:Morgan Le Fay (6., 48.), Uther Pendragon (82.) *** ---

So richtig überzeugen konnten die Gäste in keiner Reihe, nicht mal in der durch Härte verstärkten. Die Tafelrunde nutzte die ihr gebotenen Freiräume weidlich aus und erzielten am Ende sogar einen Treffer mehr, als ihnen zugestanden hätte, was bei dem eklatanten Leistungsunterschied zwischen beiden Teams allerdings kaum mehr ins Gewicht fiel.

Langenhagen Pigs - Karlsmannen 8 : 2
Torschützen:Bernd Hanselmann (26., 42., 55., 74.), Florian Dachs (18., 89.), Xaver Holleried (65.), Otto Barnfeld (45.) *** Karlschlag (14., 74.)

Während der Härteeinsatz der Gastgeber in der Summe keinen Effekt hatte, prügelten die Gäste ihre Siegchance immerhin in den zweistelligen Bereich hinauf. Arg viel hat ihnen das aber nicht genutzt, denn im offenen Schlagabtausch waren sie nach wie vor hoffnungslos unterlegen.

American Soccer Club II - Lokomotive Albany 1830 2 : 0
Torschützen:Slash (45.), Acidius Cassius (36.) *** ---

Wenn sich beide Manager für stärker halten, dann gerät der Beobachter ins Grübeln. ASCII lag mit seiner Annahme etwas richtiger und behielt dank guter Chancenverwertung seine weiße Weste im eigenen Stadion.

Grobitown Rangers - Reissdorfer Thekentornados 2 : 1
Torschützen:Thor (7., 32.) *** Testos Teron (17.)

Obwohl Neuling Reissdorf die bestmögliche Taktik gefunden hatte, war Grobitown dank des Heimvorteils immer noch eine Idee besser und zudem bei der Verwertung seiner wenigen Torchancen ausgebuffter. Wenn Manager Kamlah jetzt noch sein vieles Geld sinnvoll einsetzen kann, dürfte der Abstiegskampf kein Thema für die Rangers sein.

Motörhead - Die Spekulanten 0 : 2
Torschützen:--- *** Partybiene (20., 75.)

Aua! Das erste Würfeldebakel dieser Runde: Motörhead war sowohl taktisch als auch substantiell klar überlegen, während die Gäste gerade mal 17% Siegchance herausspielen konnten. Nun ja, wenigstens trifft das 2-Punkte-Geschenk hier den bisherigen Pechwürfler der Liga...

Nemesis - Lucky Losers 1 : 3
Torschützen:Borgius (42.) *** Dors Venabili (6., 27., 57.)

Und gleich noch so ein Klops: Gerade mal vier Torchancen hatten die Losers und machten doch tatsächlich drei Treffer daraus. Wieder zwei Punkte, die von einem klar überlegenen Team an einen bisherigen Pechwürfler wandern...