Ergebnisse des Pokal-Achtelfinales

Ritter der Tafelrunde - Steinbock Schilda 6 : 7 n.E. (1 : 1 n.V., 1 : 1)
Torschützen:Uther Pendragon (83.) *** Goethe (31.)

Taktisch hatten die Ritter perfekt getroffen, aber Schilda war trotzdem noch deutlich besser. Der Favorit musste allerdings lange zittern, bevor der Einzug in die nächste Runde feststand.

Brunswick Lions - Halifax Heroes 1 : 2
Torschützen:N.Derung (5.) *** Bonifax (83.), Charisteax (27.)

Die Höhe hätte gepasst, bloß die Reihe war die falsche. So hatte Halifax reichlich Platz, seine Qualitäten zu entfalten und diese Begegnung deutlicher zu dominieren, als das Ergebnis dies vermuten lässt.

Titanic Players - FC Hollywood 2 : 8
Torschützen:Unicorn (63.) *** Robert De Niro (2., 10., 31.), Wesley Snipes (43., 63.)
Elfmetertore:1 *** 3
Gelbe Karten:--- *** Kevin Costner, Kevin Spacey, Wesley Snipes

Nach der Begegnung verweigerte der Schiedsrichter verständlicherweise jeden Kommentar zu der von ihm hier praktizierten Selbstdarstellung. Hollywood hatte richtig geraten und war dementsprechend klar überlegen, aber das ging in der Flut an verhängten Strafen beinahe unter.

Aso Pauer - Crossroads 1 : 2
Torschützen:Hennes Bender (57.) *** Vercingetorix (44.), Doc Holliday (68.)
Rote Karten:Martin Reinl (9.) *** ---
Gelbe Karten:Franz Ferdinand, Hennes Bender, Urban Priol *** ---

Hm, mit der Brechstange funktioniert es auch nicht. Crossroads hatte geahnt, was auf sie zukommen würde, und nach dem frühen Platzverweis hatten die Asos nicht mehr viel zu bestellen.

Kolere - Mangelsdorfer Mannen 4 : 9
Torschützen:Kyra (19., 56.), Kolossaal (32.), Kok (8.) *** Claas Abert (8., 38., 64.), Axel Schlosser (69., 80.), Daniel Stritzke (4., 66.), Justin Robinson (25.), Kristiina Tuomi (55.)
Gelbe Karten:Kokos, Kolossaal, Kots, Kozijn *** Axel Schlosser, Ronnie Mathews

Kolere bestand darauf, ein Kräftemessen veranstalten zu wollen - Mangelsdorf fand das prima und zeigte dem Zweitligist, wo der Hammer hängt. Ob das dann auch noch zwei Sperren wert war?

Blut-Rot Mannheim - SpVgg Kieselstein 2 : 3
Torschützen:Kaufmann (80., 89.) *** Toni (68.), Paulchen (41.)
Elfmetertore:- *** 1 (1 verschossen)
Gelbe Karten:Der kleine Fritz, Schlappi, Xavier *** Harry, Maus, Paulchen

Au weia. Ohne Härteeinsatz hätte Mannheim schon in der regulären Spielzeit mehr als 75% Siegchance gehabt. Durch die einseitigen Elfmeter bei ausgeglichenem Härteeinsatz kippte der Schiedsrichter diese Begegnung, wodurch der beste Zweitligist gegen den schwächsten Erstligist die Segel streichen muss.

Nemesis - 3. FC Eiderstedt 0 : 1
Torschützen:--- *** Wastl (75.)
Gelbe Karten:Borgius, _cscd_crtl *** ---

Hätte Nemesis seine tendenziell gute Taktik konsequenter durchgezogen, dann hätten die Viren hier womöglich mithalten können. So aber hatte Eiderstedt genügend Masse übrig, um geduldig auf den entscheidenden Treffer zu warten.

Raumgilde II - Motörhead 3 : 19
Torschützen:--- *** Flonia (8 Tore), Klose (8 Tore), Poldi (83.), Frendn (10.), Lolie (54.)

23 Torchancen bei 19 sicheren Gegentoren ergaben eine Siegchance unterhalb der Messbarkeitsgrenze.