Ergebnisse des Pokal-Halbfinales

3. FC Eiderstedt - SpVgg Kieselstein 1 : 0
Torschützen:Mossmann (51.) *** ---

Um hier mithalten zu können, hätten die Kieselsteine besser raten müssen als ihr Gegner. Dieser brachte hinreichend viel Substanz für 5:0 Torchancen schon in der regulären Spielzeit mit und zieht mit diesem verdienten Erfolg ins Endspiel ein, zum zweiten Mal nach seinem Erfolg in der 5. Saison.

Motörhead - Halifax Heroes 3 : 5
Torschützen:Klose (43.), No Class (5.) *** Pustefix (51., 78., 81.), Cagliarix (25.), Gekax (73.)
Elfmetertore:1 *** -
Gelbe Karten:--- *** Bonifax, Charisteax, Gekax

Obwohl die Heroes bei gleicher Taktik ohnehin klar überlegen waren, bauten sie ihren Vorsprung bei den Spielanteilen durch den körperlichen Einsatz noch weiter aus und setzten sich in einer erstaunlich torreichen Partie verdient durch. Damit steht Halifax zum dritten Mal im Endspiel und hat die Chance, seinen Double-Erfolg aus der 19. Saison zu wiederholen, was bisher keinem Verein dieses Ligasystems gelungen ist.