1. Liga 2.Spieltag

Agricola Team - Sesamstraßen Kicker 0 : 1
Torschützen:--- *** Rigby (83.)
Gelbe Karten:--- *** Rabbit, Remasuri, Rigoletto

Und damit ist der Fehlstart für die Gastgeber perfekt. Dabei hatten sie mit den eigenen Fans im Rücken gleich viel besser ausgesehen, doch die kampfstarken Gäste erzwangen im Schlussspurt den überraschenden Führungstreffer und hielten mit einer gehörigen Portion Glück den eigenen Kasten sauber.

3. FC Eiderstedt - PS Spielerei 10 : 0
Torschützen:Unterrath (6., 54., 64., 79.), Wastl (16., 19., 25.), Spund (32., 46., 70.) *** ---

Rrrums! Im Duell der beiden Handelswertriesen zeigt der Aufsteiger der Liga, was in dieser Saison auf sie zukommt. Die Autos trauten ihren Augen nicht, aber eine Siegchance von mehr als 99% für die Gastgeber spricht Bände.

Steinbock Schilda - Ritter der Tafelrunde 0 : 1
Torschützen:--- *** Morgause (20.)

Hoppla! So hatten sich die Gastgeber das sicherlich nicht vorgestellt. Aber die Ritter spielten entschlossen auf Sieg und holten mehr als 50% Wahrscheinlichkeit auf selbigen heraus, womit das Ergebnis in Ordnung geht.

Hexenkessel SV - Motörhead 4 : 3
Torschützen:Cica (12., 46.), Kaka (5., 62.) *** Ace of Spades (25., 90.), Avantasia (50.)

Die Rocker verwandelten drei ihrer vier Torchancen - aber die Hexen waren derartig klar überlegen, dass sie immer noch beide Punkte sicher einfahren konnten.

Halifax Heroes - FC Hollywood 1 : 0
Torschützen:Charisteax (43.) *** ---

Nun wieder in Bestbesetzung zeigt der Meister, dass auch in dieser Saison mit ihm zu rechnen sein wird. Die keineswegs schwachen Gäste kamen kaum zur Entfaltung und mussten die Überlegenheit des Gegners anerkennen.

Mangelsdorfer Mannen - Heart of Scapa Flow 3 : 0
Torschützen:Magnus Öström (58.), Büdi Siebert (77.), Heiko Fischer (30.) *** ---

Das waren nicht mal 2% Siegchance für die erschreckend schwachen Gäste. Mangelsdorf konnte auf dem Platz nach Belieben schalten und walten.