1. Liga 4.Spieltag

Agricola Team - Steinbock Schilda 1 : 0
Torschützen:Schaf (28.) *** ---

Jubel beim Aufsteiger über den ersten Saisonsieg! Und tatsächlich waren die Bauern hauchdünn überlegen, wenngleich eine Punkteteilung noch ein bisschen wahrscheinlicher gewesen wäre.

3. FC Eiderstedt - Heart of Scapa Flow 1 : 1
Torschützen:Unterrath (61.) *** Marc Johnson (55.)

Hoppla! Mit diesem spektakulären und auch keineswegs verdienten Punktgewinn (aus einer einzigen Torchance der Gäste) bleibt Scapa Flow in der Ligatabelle vor Eiderstedt! Schießt Handelswert am Ende etwa doch keine Tore?

Sesamstraßen Kicker - PS Spielerei 5 : 4
Torschützen:Rigoletto (8., 17., 36., 76.), Riboflavin (59.) *** Glock (41., 58.), Hamilton (5.), Kubica (18.)

Ob der WP, den die Autos auf der Bank hatten sitzen lassen, den Ausschlag gegeben hat? Beide waren mit der Jugendarbeit gleich weit, und das Bauchgrimmen der Muppets war angesichts der Gästetaktik nachvollziehbar, wenngleich nur begrenzt berechtigt.

FC Hollywood - Motörhead 1 : 3
Torschützen:Robert De Niro (14.) *** Frendn (39.), Ace of Spades (50.), Avantasia (4.)
Gelbe Karten:Orlando Bloom *** ---

Da ist er, der kapitale Fehlstart der Kalifornier! Stan Dard am Ruder der Gäste hatte keine vernünftige Ausnutzung der 3:1-Regel hinbekommen, aber dennoch hatte es nicht mal für 60% Siegchance des FC gereicht. Und manchmal kippen eben solche Spiele.

Halifax Heroes - Hexenkessel SV 0 : 0

Und auch der Titelverteidiger patzt daheim! Hier waren es ebenfalls knapp 60% Siegchance, aber irgendwie überstanden die Gäste alle Torchancen des Gegners und erbeuteten einen wertvollen Auswärtszähler.

Mangelsdorfer Mannen - Ritter der Tafelrunde 2 : 2
Torschützen:Dan Berglund (37.), Axel Schlosser (3.) *** Kay der Seneschall (34.), Morgan Le Fay (83.)
Elfmetertore:- (1 verschossen) *** -

Der Versuch der Gäste, 5 Punkte Heimvorteil (!) ins Mittelfeld einzusetzen, verursachte beim GM ein missbilligendes Stirnrunzeln. Aber taktisch war die Idee der Ritter goldrichtig und bescherte ihnen spürbare Feldvorteile. Angesichts des gehaltenen Elfmeters darf sich die Tafelrunde über die letztendliche Teilung der Punkte allerdings auch nicht beschweren.