1. Liga 9.Spieltag

Agricola Team - Hexenkessel SV 6 : 2
Torschützen:Feuerstelle (13., 15., 61.), Steinofen (88.), Getreide (54.), Familienzuwachs (40.) *** Sneijder (64.), Kaka (55.)
Rote Karten:Stall (9.) *** ---
Gelbe Karten:--- *** Cica, Diarra

Hätten beide Manager vorher gewusst, dass die Gäste auch noch falsch raten würden, dann hätten sie sich den jeweiligen Härteeinsatz sparen können. Wobei Manager Kopp mit der taktischen Zuordnung dieser Punkte ja eigentlich ausgesprochen zufrieden sein darf...

3. FC Eiderstedt - Steinbock Schilda 0 : 1
Torschützen:--- *** Wonder (56.)

Eieiei! Stan Dard hatte die Schildbürger flach mauern lassen, was gegen einen Gegner dieses Kalibers automatisch verkehrt sein muss. Und dann gewinnen die Gäste dieses Kracher-Spiel mit gerade mal 15% Siegchance! Der Titelgewinn des Aufsteigers scheint nach dieser ersten Heimniederlage wohl doch kein Selbstläufer zu werden.

Sesamstraßen Kicker - Ritter der Tafelrunde 0 : 1
Torschützen:--- *** Parzival (9.)

Ihre überzeugende taktische Analyse bescherte den Rittern die bestmögliche Aufstellung - und eine exakt ausgeglichene Begegnung bei einem durchaus starken Gegner. Dass sie dann auch noch sämtliche Torchancen der Kicker entschärfen konnten, war natürlich zu viel des Guten, aber wenn man einen Lauf hat, dann klappen auch solche Dinge.

FC Hollywood - PS Spielerei 0 : 0

Die Autos mauerten mit Mann und Maus... und Hollywood blieben dann immer noch 60% Siegchance, die sie aber wieder nicht zum dringend notwendigen Erfolg verwerten konnten. Die Gastgeber haben anscheinend die Seuche an den Füßen - ob da eine Schweinegrippe-Impfung helfen könnte?

Heart of Scapa Flow - Motörhead 0 : 0

Nach den beiden Aufstellungen zu urteilen dürften beide Manager mit dieser hochwahrscheinlichen Punkteteilung zufrieden sein: Die Herzen konnten nicht mehr (angesichts ihrer Sperre), die Gäste wollten nicht mehr.

Mangelsdorfer Mannen - Halifax Heroes 3 : 4
Torschützen:Axel Schlosser (17., 64.) *** Arbatax (9., 71.), Gekax (66., 77.)
Elfmetertore:1 *** -
Gelbe Karten:--- *** Charisteax

Und das geht völlig in Ordnung! Der Meister hatte eine Aufstellung aus einem Guss hingelegt, und die Mannen konnten in der Schlussphase einfach nicht mehr mithalten. Die Heroes spielen auch in dieser Saison um den Titel mit, was man von den Mannen trotz durchaus vorhandener Substanz derzeit eher nicht behaupten kann.