AUFSTIEG / 25. Saison GM: Michael Schröpl United
Runde 6 E-Mail-Adressemichael.schroepl@gmx.de
http://www.schroepl.net/pbm/partien/aufstieg/
ZAT: Do., 2009-11-05, 11 Uhr

Zugformat per Mail: Partiename im Subject, ein Text-Attachment oder Mail-Body, max. 40 Zeichen breit, sortiert nach Auswertungsreihenfolge der Phasen, je 4 Leerzeilen zwischen zwei Phasen

Zwei NMRs und ein weiterer Zug erst lange nach ZAT, dafür erneut keine Geldstrafe.

Ich bitte alle Manager darum, diese Auswertung etwas aufmerksamer als sonst zu lesen und mir etwaige Unstimmigkeiten zu melden. Ich musste ein bereits ausgetragenes Ligaspiel (dessen Zug ich bei mir fälschlicherweise als bereits ausgewertet abgelegt und dafür ersatzweise eine Aufstellung durch Stan Dard verwendet hatte) nachträglich wieder aus den Programmdaten herauseditieren und mit den korrekten Aufstellungen erneut auswerten, und bei solchen "Operationen am offenen Herzen" ist mir nie so ganz wohl...

Die Lage

1. Liga: Titelverteidiger Halifax Heroes setzt sich mit nunmehr zwei Punkten Vorsprung allein an die Tabellenspitze, gefolgt von Steinbock Schilda, dem Oberglückskeks und Rundenschwächsten Ritter der Tafelrunde (passenderweise diesmal mit Großeinkauf) sowie dem überraschend guten Agricola Team. Derweil baut der (zum dritten Mal in dieser Saison) Rundenbeste 3. FC Eiderstedt seine Tabellenführung nach Erwartungswert immer weiter aus.
In den hinteren Regionen der Tabelle schafft Oberpechmarie FC Hollywood immerhin den Sprung auf Rang 9 und der Hexenkessel SV kann die Rote Laterne an Heart of Scapa Flow weiterreichen. Auch mitten im Abstiegskampf kauft die PS Spielerei traditionell lieber Jugend als Masse.

2. Liga A: Managerclub United hat an der Tabellenspitze 'nur' noch drei Zähler mehr als EW-Tabellenführer Grobitown Rangers (mit Schnäppchen-Kauf), die ihrerseits einen Punkt vor Lokomotive Albany 1830 (mit Torwartkauf) und Neuling FC Südlich stehen. Rundenbester ist diesmal (nicht zuletzt dank des NMR-Trainings) der American Soccer Club II, der gleichzeitig immer noch auf beträchtlichen Barmitteln sitzt.
Am Tabellenende kassieren die Goaldies als Rundenschwächster zwei Niederlagen gegen absolute Spitzenteams der Liga, während EW-Schlusslicht Reissdorfer Thekentornados als neuer Glückswürfler mit zwei unverdienten Siegen den Sprung auf denjenigen Platz im Mittelfeld der Tabelle schafft, der eigentlich Pechwürfler Die Spekulanten zustehen würde. Die Kraichgau Rangers dürften nach ihrem überstarken Torwartkauf nun das Feld vor sich her treiben.

2. Liga B: Mit einem Schützenfest im Spitzenspiel gegen Glückswürfler FC Lurchschutzgebiet übernimmt die SpVgg. Kieselstein nun die Tabellenführung, während die Galaktische Raumgilde in ihrer Runde mit zwei Auswärtsspielen ins Mittelfeld der Tabelle abrutscht. Nach Erwartungswert müssten aber der klare Rundenbeste Blut-Rot Mannheim sowie die Viking Raiders auf den beiden Aufstiegsrängen stehen. Die Titanic Players, die trotz des höchsten Kassenstandes im Ligasystem als einziger Verein ihrer Liga in dieser Saison bisher immer mehr als 2 Erwartungspunkte pro Runde verdient hatten (in beiden anderen Ligen gibt es jeweils zwei Vereine mit dieser Eigenschaft), haben eine interessante letzte Versteigerungsrunde vor sich.
Pechwürfler VfL Chaos 2003 als diesmal Rundenschwächster legt bereits jetzt auf dem Spielermarkt nach; beide Abstiegsduelle dieser Runde enden mit Punkteteilungen, sodass sich am Tabellenbild der Abstiegszone kaum etwas geändert hat.

Die Zwei-Klassen-Differenz zwischen dem stärksten und dem schwächsten Team des Ligasystems wird derzeit durch einen einzigen heftigen Ausreißer verursacht - ohne diesen betrüge der Abstand mit 23 WP nur einen WP mehr als in den beiden Vorjahren. Beide Vereine mit weniger als 100 WP trocken vor dem nächsten Training (im Vorjahr gab es nur einen solchen) kämpfen ums Überleben; wie im Vorjahr sind 103 WP auch diesmal Anlass zu ernster Sorge für den Besitzer. Erneut sind beide Unterhäuser fast genau gleich stark (wobei die 2. Liga A allerdings deutlich mehr Streuung aufweist); das Oberhaus hat seinen Vorsprung allerdings auf beeindruckende 7.5 WP ausgebaut - gerade mal ein einziger Zweitligist könnte derzeit nach Masse auf dem Platz mit dem oberen Drittel der 1. Liga einigermaßen mithalten.
Sechs Vereine (nach sechs bzw. vier in den Vorjahren) haben laut UNITED/XY weniger als 15 MKj. Handelswert: Kolere, Heart of Scapa Flow, Reissdorfer Thekentornados, Mulhouse-Sud, VfL Chaos 2003 und die Goaldies, also ein Erstligist sowie zwei bzw. drei Vereine der beiden 2. Ligen.

Warteliste

Die Warteliste des Ligasystems ist leer.

Der Verein Lucky Losers wird von Stan Dard verwaltet und kann sofort übernommen werden.

Dies & Das

Teamkader-Printouts per Mail versandt an American Soccer Club II, FC Lurchschutzgebiet, Motörhead. Das kann jeder Manager jederzeit bei mir anfordern und wird dann jeweils nach Ende der Auswertung erledigt; an NMRler mit einer mir bekannten Mail-Adresse versende ich solche Übersichten automatisch. Ausgenommen von diesem Service sind Vereine mit zwei gleichnamigen Spielern in ihrem Mannschaftskader.

American Soccer Club II: NMR-Training Betge, Plus. Zweite Runde in Folge ohne pünktlichen Zug; Deine Anweisungen wurden ab dem 12. Spieltag berücksichtigt, das Training konnte (wegen seiner Auswirkungen auf das Spiel am bereits ausgewerteten 11. Spieltag) nicht mehr ungeschehen gemacht werden.
FC Lurchschutzgebiet: NMR-Training Seefrosch, Teichmolch, Wechselkröte. Zweiter NMR in der laufenden Saison (plus unvollständige Anweisungen in Runde 2, das sind bisher nur 50% der Runden, zu denen zu Beginn der Auswertung vollständige Züge vorlagen); Dein Zug 80 Stunden nach ZAT kam zu spät, um inhaltlich noch berücksichtigt zu werden, reduziert aber Deinen NMR-Zähler in dieser Saison wieder auf 1.
Managerclub United: Ein Verein darf seinen Mannschaftskader nicht durch den Verkauf eines Spielers in eine Lage versetzen, in welcher er keine 11 Spieler mehr aufstellen kann; durch Alterung darf dies geschehen (wobei dann bei weniger als 8 Spielern der Lizenzentzug droht). Weil Dein auf der Transferliste angebotener Spieler sich ab diesem Moment nicht mehr in Deinem Mannschaftskader befindet, wurde nur der zuerst angegebene Deiner beiden Nichtliga-Verkäufe durchgeführt.
Motörhead: NMR-Training Harogrim, Judas Priest, Tungdil. Zweiter NMR in der laufenden Saison; beim nächsten NMR in dieser Saison wird Stan Dard den Verein übernehmen.

Presse

Manager Walk von der Spielbeobachtung Pokalspiel des Hexenkessels kommend:

"Zu der innigen Verbindung der Schiedsrichtervereinung und des Hexenkessels erübrigt sich jeder weitere Kommentar, die Wahrheit ist auf dem Platz."

(Anmerkung des Spielleiters: Bedeutet dies nicht, dass sich dieser Kommentar ebenfalls erübrigt?)