2. Liga B 5.Spieltag

Profexa Vorwärts - FC Lurchschutzgebiet 0 : 0
Gelbe Karten:--- *** Rotbauchunke, Seefrosch

Im Kellerduell der 2.Liga B war Profexa in allen Feldreihen überlegen, schaffte aber nur den Münzwurf um den anderen Punkt, den die gut eingestellten und besser motivierten Lurche gewannen.

Die heiligen Flußpferde - Blut-Rot Mannheim 3 : 2
Torschützen:graurosaElephant (80., 90.), Regenschirm (48.) *** Curt Engelhorn (14.), Alfred Schön (80.)
Rote Karten:Talent 2 (43.) *** ---
Gelbe Karten:Nilpferd *** ---

Selten haben die Zuschauer der Flußpferde eine so dramatische Begegnung bestaunen dürfen. Mannheim war taktisch besser eingestellt, hatte aber erst nach dem viel zu harten Platzverweis klare Vorteile. Doch den Doppeltreffer in der 80. Minute verkrafteten die Gastgeber besser, und mit dem Schlusspfiff wuchtete der graurosaElephant den Ball sogar noch zum Siegtreffer über die Linie.

Kolere - PS Spielerei 0 : 3
Torschützen:--- *** Brawn GP (75.), Glock (15.), Piquet (56.)

Das wird ein hartes Brot für Kolere. Mit ihrem erneuten taktischen Experiment schafften sie im eigenen Stadion keine einzige Torchance gegen die souverän aufspielenden Autos, die einmal heftig drüber fuhren und damit ihr Punktekonto ausgleichen konnten.

Kallemänner - VfL Chaos 2003 2 : 6
Torschützen:Kalla Hari (60., 88.) *** Phishing! (11., 11., 36., 41., 56.), Stolpersteine (61.)
Gelbe Karten:Kalla Hari *** Trojaner

Die kampfstarken Chaoten setzen ihren brillianten Saisonstart fort und hauen die durchaus nicht wehrlosen Kallemänner weg. Der frühe Doppelschlag des überragenden Phishing! zog den Gastgebern den Zahn; danach fiel das Ergebnis dieses Wettwürfelns etwas arg deutlich aus.

Galaktische Raumgilde - Brunswick Lions 2 : 1
Torschützen:Peace Keeper (4., 62.) *** C.Sar (73.)

In einer hochklassigen Begegnung konnte Brunswick beim Tabellenführer recht gut mithalten. Den Ausschlag gab die bessere Taktik der Gastgeber, die das Erwartungsergebnis am Ende nach oben runden konnten.

Titanic Players - Sesamstraßen Kicker 3 : 1
Torschützen:Ogre (37., 84.), Lion (76.) *** Robinson (14.)

Mit einer souveränen taktischen Vorstellung spielten die Titanics den starken Absteiger aus und holten im dritten Versuch den ersten Heimsieg in dieser Saison. Beide Teams haben das Potential, in dieser Saison um den Aufstieg mitzuspielen.