1. Liga 16.Spieltag

Viking Raiders - SpVgg Kieselstein 0 : 1
Torschützen:--- *** Flo (64.)
Rote Karten:--- *** Flo (82.)
Gelbe Karten:--- *** Ratte

Die Wikinger hatten sich nicht entscheiden können - die Kieselsteine schon, und zwar richtig. Der späte Platzverweis des Torschützen Flo machte sich in dieser Begegnung nicht mehr bemerkbar, und die Gäste sind dem Klassenerhalt nun bereits sehr nahe gekommen.

3. FC Eiderstedt - Steinbock Schilda 1 : 0
Torschützen:Brut (80.) *** ---

Ein schwerer Rückschlag für Schilda: Durch die bessere Taktik hatten die Gäste doppelt so viel Siegchance wie Eiderstedt, doch der entscheidende Treffer fiel auf der falschen Seite. Beide blicken jetzt gespannt auf das Schlagerspiel dieses Spieltags in der übernächsten Begegnung.

FC Hollywood - Agricola Team 1 : 1
Torschützen:Orson Welles (37.) *** Holz (44.)
Gelbe Karten:--- *** Gemüse, Tischlerei, Töpferei

Dem Ergebnis kann man so gar nicht ansehen, dass Hollywood beim fröhlichen Wettwürfeln genau doppelt so viele Torchancen hatte wie die Bauern. So kommt der FC nicht weg aus der Abstiegszone. Agricola spielt zum siebten Mal in dieser Saison unentschieden auf des Gegners Platz!

Halifax Heroes - Lokomotive Albany 1830 2 : 2
Torschützen:Fairfax (29., 70.) *** Würzburg (44.), Aschaffenburg (23.)
Elfmetertore:- *** - (1 verschossen)
Gelbe Karten:Fairfax *** ---

Das wird die Verfolger freuen: Halifax war zwar durch die zahlreichen Zusatz-WP in Form von Härte und Heimvorteil letztlich doch bei mehr als 50% Siegchance angelangt, doch Albany hielt voll dagegen, machte schon vor der Pause seine zwei Treffer und vermied mit Glück den dritten der Heroes. Ein Gästesieg per Strafstoß wäre des Guten dann aber doch zu viel gewesen.

Mangelsdorfer Mannen - Grobitown Rangers 0 : 2
Torschützen:--- *** Charlotte (36.), November (33.)
Gelbe Karten:--- *** Niklaus

Dieses reichlich absurde Ergebnis bringt neuen Schwung in den Abstiegskampf. Grobitown hatte Mangelsdorfs Möglichkeiten krass unterschätzt und dem Gegner trotz der gewünschen Taktik-Konstellation die dreifache Siegchance überlassen müssen. Doch der frühe Doppelschlag der Gäste brach die Moral der Mannen, die anschließend nichts Zählbares mehr zustande brachten.

Ritter der Tafelrunde - Motörhead 0 : 1
Torschützen:--- *** No Class (74.)

Oh je! Die Serie aus lauter Unentschieden im eigenen Stadion ist zu Ende. Die Ritter hatten die Taktik der Rocker offensichtlich geahnt, sich aber nicht voll darauf verlassen wollen. Mit ihrer kreativen Taktik bekam die Tafelrunde dann 6:1 Torchancen; trotzdem nahm Motörhead zum ersten Mal in dieser Saison auswärts beide Punkte mit! Und schon sind die Abstiegsränge für die Gastgeber nur noch einen Zähler entfernt.