2. Liga A 22.Spieltag

Kogge Hansa - Die Spekulanten 2 : 2
Torschützen:Krabbe (70.), Hummel (1.) *** Korkmaz (71.), Chivax (41.)

Trotz ihres Blitzstarts präsentierten sich die Nordlichter zum Ende der Saison in einer bedenklich schwachen Verfassung. Die Spekulanten waren bei gleicher Taktik haushoch überlegen und konnten den zweimaligen Rückstand jeweils egalisieren - mehr allerdings auch nicht.

Viking Raiders - Managerclub United 4 : 1
Torschützen:Atropos (18., 50.), Yggdrasil (63.), Hope0 (7.) *** Kautzsch (90.)
Gelbe Karten:Lokj *** ---

Stan Dards "richtige" Taktik führte zu knapp 16% Siegchance für die Gäste und einem einzigen Treffer im letzten Spielzug dieser Begegnung. Die klar überlegenen Wikinger wahrten ihre letzte Chance auf den Aufstieg: Jetzt darf der FC Südlich sein Spiel nicht verlieren!

Reissdorfer Thekentornados - FC Südlich 1 : 2
Torschützen:Hektor Liter (67.) *** Esporao (63.), Rodizio (11.)
Rote Karten:--- *** Held (60.)

Herzlich willkommen im Oberhaus, FC Südlich! Mit einer beeindruckenden Vorstellung fuhren die Gäste über den Tabellenfünften drüber und ließen sich auch durch den Amok laufenden Schiedsrichter nicht aus dem Konzept bringen. In dieser Form ist der FC als linear WP-stärkster Zweitligist absolut erstligatauglich.

Hexenkessel SV - Crossroads 5 : 0
Torschützen:Majo no Takkyuubin (29., 37., 55., 84.), Muller (7.) *** ---
Elfmetertore:- (1 verschossen) *** -
Gelbe Karten:--- *** Talent 2

Majo no Takkyuubin gewinnt mit großem Vorsprung die Torjägerkanone ihrer Liga. 90% Siegchance für den HSV zeigen einerseits, wie sehr die Oberpechmarie in dieser Saison unter Wert gespielt hat, und andererseits, wie richtig die Entscheidung von Standby-Coach Schröder war, Crossroads ohne Rücksicht auf den Handelswert nur noch hinhaltenden Widerstand leisten zu lassen. Und im Augenblick stehen die Gäste immer noch auf Rang 10, womit sie zwei andere Teams in den Abgrund stoßen würden!

Goaldies - Lucky Losers 3 : 1
Torschützen:Lehmann (64.), Manninger (74.), Van der Zaar (57.) *** ---
Elfmetertore:- (1 verschossen) *** 1
Gelbe Karten:Neuer, Rost, Wiese *** Loser II, Loser VII

Loser V schaffte gerade noch seinen 6. Fremdeinsatz - aber die dadurch gebrochene 3:1-Regel schwächte die Mauer der Gäste so stark, dass die Goaldies entscheidend drüber kamen. Da half den Gästen auch nichts mehr, dass sie bei beiden Elfmetern das bessere Ende für sich hatten. Die Goaldies spielen auch in der kommenden Saison in dieser Liga, die Losers hingegen haben die sportliche Qualifikation dafür um einen Punkt und 27 Tore verpasst.

Heart of Scapa Flow - Langenhagen Pigs 3 : 1
Torschützen:McCoy Tyner (68.), Bill Frisell (28.), Stanley Jordan (23.) *** ---
Elfmetertore:- *** 1
Rote Karten:--- *** Didier Golambo (82.)
Gelbe Karten:--- *** Hua Finxuan, James Johnson

Nach diesem hochverdienten Sieg über einen taktisch vollkommen unkoordinierten Gegner darf Scapa Flow seinen Fans zum Abschluss der Saison auch noch die Meisterschaft in der 2. Liga A bescheren. Der Widerstand der Gäste sieht energischer aus, als er tatsächlich war. Damit verfehlt auch Langenhagen den Klassenerhalt um ganze 4 Tore!