GM-Angebot

Versteigerung
1)Bill EvansT IX 10 [-1]für2686(1778)anHeart of Scapa Flow
2)Elijah WoodM II 12 >13 [0.5]für2777(2140)anFC Hollywood
3)NeumannVMS I 9für2004(1811)anManagerclub United
4)AlmuthF X 7 [-1]für1475(1452)anDie heiligen Flußpferde
5)AdlerF II 11 >12 3*Vfür1505(1504)anGoaldies
6)MoorwurmM X 12 >13 [-1.5]für2193(1500)anFC Lurchschutzgebiet
7)MettVMS nT 6 >8für1888(1638)anFC Südlich
 14528 

Der zweithöchste Umsatz in einer Runde schraubt den Saison-Umsatz auf den neuen Rekordwert von 91998 kKj., also 4517 kKj. mehr als der bisherige Rekordwert und über 13000 kKj. pro Runde. Dabei trugen die Top-Spieler, die beide etwa für ihren USW-Wert weggingen, noch am wenigsten zur Preisexplosion bei. Der Richtwert für alle übrigen Spieler dieses Angebots lag bei jeweils 1150 kKj. - und die Preise flogen nur so über den Markt. Numerisch junge Spieler bewerten die Käufer anscheinend anders als alte, aufgrund ihrer hohen Stufe ähnlich langlebige.

Heart of Scapa Flow rüstet seinen in der Saisonpause erworbenen Torwart strategisch auf; der FC Hollywood kauft nach dem 12er-Ausputzer noch einen zweiten Riesen und will offensichtlich ums Verrecken nicht absteigen. Der Alter-I-Universalspieler geht für fast das Doppelte seines Wertes an den Managerclub United, der bereits den dritten Spieler in der laufenden Saison erwirbt (den ersten davon hatte noch Stan Dard gekauft); den unscheinbarer aussehenden 11er kaufen die Goaldies mit einer Punktlandung für einen vergleichsweise vernünftigen Preis. Beide Spielertrainer für Vereine in Not gehen an Clubs aus der Zielgruppe, wobei der FC Lurchschutzgebiet mit seinem hohen Abstand über dem Zweitgebot zwei WP verbrannt hat. Das letzte Talent der Saison unterschreibt bei einem Spitzenteam des Oberhauses, das sich bereits in Runde 1 eine Menge Trainingspotenzial und dann in Runde 5 einen Spielertrainer gekauft hatte.