1. Liga 16.Spieltag

Grobitown Rangers - VfL Chaos 2003 1 : 0
Torschützen:Kilo (22.) *** ---

Mit einer ausgesprochen simplen Methode fand Manager Kamlah einmal mehr die richtige Taktik, die dem Gegner keine Torchance ließ. Da hätten auch die beiden WP, die der VfL auf der Bank hatte sitzen lassen, nichts geholfen.

FC Südlich - Heart of Scapa Flow 0 : 1
Torschützen:--- *** Stefano Bollani (71.)
Rote Karten:Albondigas (52.) *** ---
Gelbe Karten:Esporao *** Enrico Pieranunzi, Mike Stern, Stanley Jordan

Das hart umkämpfte Verfolgerduell endete mit einer Würfelkatastrophe: Der FC war auch zu zehnt noch klar überlegen, versiebte aber ein Dutzend hochkarätige Torchancen und ließ zu allem Überfluss auch noch einen harmlosen Fernschuss von Bollani in die Maschen hoppeln. Damit fallen die Südlichter ins Mittelfeld der Tabelle zurück.

Lokomotive Albany 1830 - Halifax Heroes 4 : 1
Torschützen:Huch (71., 78.), Hans-Dietrich (10.), Niagara (54.) *** Glenfiddix (4.)

Beim Aufeinandertreffen der beiden Gewinner der letzten vier Meisterschalen unterlief Gäste-Coach Schlumpberger ein besonders ärgerlicher Fehler: Er überschätzte seinen Gegenüber! Die Eisenbahner spielten ihren Stiefel herunter und trafen nach der Pause, wie sie wollten. Eine meisterliche Vorstellung der Gastgeber!

FC Hollywood - PS Spielerei 0 : 0

Manager Gebhard hatte gerade noch frohlockt, nach seinen Einkäufen nun endlich wieder eine wettbewerbsfähige Mannschaft auf dem Platz zu haben, da legte sein Gegenüber Edbauer den perfekten Einfärber auf den Tisch und ließ bei den Gastgebern komplett die Luft heraus. 84% Remisbreite lassen dieses Ergebnis als alternativlos erscheinen.

Mangelsdorfer Mannen - American Soccer Club II 1 : 0
Torschützen:Denis Colin (44.) *** ---

An ihrem Ruf müssen die Amis allem Anschein nach noch ein wenig arbeiten: Auf der Bank der Gastgeber saß ebenfalls ein mit allen Wassern gewaschenes Gründungsmitglied, das sich nicht ins Bockshorn jagen ließ. Dass Denis Colin allerdings die einzige Torchance des gesamten Spiels zum hochgradig glücklichen Heimsieg der Mannen verwandeln konnte, wodurch Albany seine Tabellenführung weiter ausbauen kann, dafür ist einzig und allein der Zufallszahlengenerator verantwortlich.

Kraichgau Rangers - Titanic Players 2 : 0
Torschützen:Hantschke (30., 50.) *** ---
Gelbe Karten:Dave, Der Wirt, Nick *** ---

Was von der Tabellenkonstellation her nach Abstiegskampf mit Dramatik aussah, entpuppte sich als betuliches Ballgeschiebe auf beiden Seiten. Lediglich der überragende Hantschke verstand es, dieser Begegnung seinen Stempel aufzudrücken. Mann des Spiels war allerdings der Schiedsrichter, der geradezu reflexartig bei jeder noch so unpassenden Gelegenheit die Gelbe Karte aus der Brusttasche zog.