AUFSTIEG / 28. Saison GM: Michael Schröpl United
Runde 10 E-Mail-Adressemichael.schroepl@gmx.de ZAT: Do., 2013-03-28, 11 Uhr

Zugformat per Mail: Partiename im Subject, ein Text-Attachment (bevorzugt) oder Mail-Body, max. 40 Zeichen breit, sortiert nach Auswertungsreihenfolge der Phasen, je 4 Leerzeilen zwischen zwei Phasen

Die Lage

1. Liga: Die drei Kandidaten des Titelkampfes holen in dieser Runde erschreckende 2:10 Punkte! Nutznießer dieses Debakels ist in erster Linie EW-Tabellenführer Lokomotive Albany 1830, der seine Spitzenposition behalten darf; die Verfolger American Soccer Club II und Grobitown Rangers sind allerdings einen Punkt näher gerückt, und Heart of Scapa Flow ist als Rundenbester nach zwei Heimsiegen plötzlich ebenfalls wieder mit dabei.
Zwei der vier Absteiger stehen inzwischen fest: Oberpechmarie Titanic Players ist ebenso draußen wie die Mangelsdorfer Mannen als zum vierten Mal schwächstes Team der Runde. Nur noch theoretische Chancen hat zudem die PS Spielerei bei 4 Zählern Rückstand auf Rang 9. Den vierten Abstiegsrang belegen immer noch die Kraichgau Rangers, die zwei Punkte gegenüber Glückswürfler VfL Chaos 2003 oder sogar drei Punkte gegenüber FC Hollywood bzw. FC Südlich aufholen müssten.

2. Liga A: Der SV Comixense hat sich wieder gefangen: 3:1 Punkte aus den beiden Spitzenspielen zementieren die Tabellenführung, und bei 4 Punkten Vorsprung auf die Verfolger sowie dem besten Torverhältnis ist der Verein schon fast aufgestiegen. Auch Glückswürfler Steinbock Schilda fehlen nur noch 1-2 Punkte zur Erstklassigkeit, da die beiden schärfsten Verfolger jeweils ihre Auswärtsspiele verloren haben und der Hexenkessel SV sogar als Rundenschwächster auf Rang 7 zurückfällt. Pechwürfler 3.FC Eiderstedt rückt dadurch immerhin auf Rang 3 vor.
Im Tabellenkeller schaffen die Soup Dragons den Paukenschlag: Rundenbester und zwei Siege gegen die direkten Tabellennachbarn! Lokomotive Leipschs ist bei 4 Punkten und 17 Toren Rückstand auf die Suppendrachen kaum noch zu retten und wäre nach Erwartungswert bereits abgestiegen. Auch die Goaldies dürften bei zwei Punkten und 11 Toren Rückstand vor einer erneuten Relegationsteilnahme stehen.

2. Liga B: Das Agricola Team kehrt ins Oberhaus zurück! Zwei Unentschieden reichen, um den Aufstieg bereits diesmal endgültig klar zu machen. Vier Punkte dahinter tobt noch ein heißer Kampf um Rang 2, welchen derzeit weiterhin EW-Tabellenführer und Pechwürfler Blut-Rot Mannheim belegt, wobei aber auch SpVgg Kieselstein, Sesamstraßen Kicker sowie die Ritter der Tafelrunde noch im Rennen sind.
Im Abstiegskampf lässt Profexa Vorwärts als Rundenbester mit seiner klar besten Saisonleistung aufhorchen: Zwei Siege gegen direkte Konkurrenten bedeuten den Sprung auf Rang 7! Oberglückskeks Atletico Cheb FC bleibt Tabellenletzter und würde nach Erwartungswert diesen Rang auch nicht mehr verlassen können, aber sowohl die Heiligen Flußpferde als Rundenschwächster wie auch der FC Lurchschutzgebiet liegen in der realen Tabelle nur einen Punkt vor den Böhmen, und drei Teams mit weiteren zwei Punkten mehr dürfen sich auch noch nicht restlos sicher fühlen.

Allgemeines über das Ligasystem

Sechs Teams (nach 6 bzw. 5 in den Vorjahren) haben in der letzten Runde mehr als 125 lineare WP trocken auf dem Platz; alle bis auf eines spielen in der 1. Liga, und keiner von ihnen hat weniger als 10-10 hinten. Sechs Vereine (nach 6 bzw. 3 im Vorjahr) haben derzeit einen HIM-Wert von über 35; in der 1. Liga liegt der HIM-Durchschnitt bei 24 (25, 21), in den Unterhaus-Ligen bei 25 (29, 26) bzw. 30 (24, 32).

In der ersten Liga ist Titelverteidiger und Tabellenführer Lokomotive Albany 1830 seit Runde 3 konstant das WP-stärkste Team, allerdings derzeit punktgleich mit einem seiner Verfolger; die Meisterschaft nach Erwartungswert wird in einem Fotofinish zwischen vier derzeit fast punktgleichen Vereinen entschieden werden. Nach WP auf dem Platz müsste der VfL Chaos 2003 statt den Titanic Players absteigen, nach Erwartungswert zusätzlich auch noch der FC Hollywood statt der PS Spielerei.

Zu den 10 WP-stärksten Vereinen des Ligasystems gehören derzeit je zwei Vereine aus beiden Unterhäusern, nämlich die Viking Raiders und der 3. FC Eiderstedt in der 2. Liga A sowie das Agricola Team und die SpVgg Kieselstein in der 2. Liga B.

Warteliste

Auf der Warteliste steht (0): derzeit niemand.

Der Verein Die Heiligen Flußpferde ist nach dem dritten NMR in der laufenden Saison unkontrolliert und wird in der kommenden Runde von Stan Dard betreut werden.

Vereine mit einem NMR in der laufenden Saison: American Soccer Club II, 3.FC Eiderstedt, Goaldies, Profexa Vorwärts, PS Spielerei, Ritter der Tafelrunde, Soup Dragons, FC Südlich.

Dies & Das - 2. Liga A

Goaldies: NMR-Training ter Stegen.

Dies & Das - 2. Liga B

Atletico Cheb FC: Die Neuaufbaubedingungen sind in Regel 12.3 beschrieben (60 WP Alter I aufbauen und eine simulierte Saison durchspielen); je früher Du einen Neuaufbau bei mir abgibst, desto eher kann ich Dich auf eventuelle Fehler hinweisen. Denk daran, den Handelswert sowohl Deines aktuellen als auch Deines ggf. neu aufgebauten Vereins zu berechnen und mit den Werten anderer Einsteiger der vergangenen Jahre zu vergleichen.
Pokalamateure bekommen 75 WP; deren Aufstellung will ich erst zur Saisonpause haben.
Heilige Flußpferde: NMR-Training Almuth, Aristoteles, Kleiderschrank, Walfisch. Zweiter NMR in Folge und dritter NMR in der laufenden Saison; Stan Dard übernimmt mit sofortiger Wirkung die Betreuung des Vereins.
FC Lurchschutzgebiet: Kaulquappe war nicht mehr trainierbar. Stattdessen wurde Fadenmolch trainiert. Dein Härteeinsatz blieb wie von Dir angegeben bestehen.

Dies & Das

Teamkader-Printouts per Mail versandt an die Goaldies. Das kann jeder Manager jederzeit bei mir anfordern und wird dann jeweils nach Ende der Auswertung erledigt; an NMRler mit einer mir bekannten Mail-Adresse versende ich solche Übersichten automatisch.
Ausgenommen von diesem Service sind Vereine mit zwei gleichnamigen Spielern in ihrem Mannschaftskader.