1. Liga 2.Spieltag

Agricola Team - Grobitown Rangers 2 : 1
Torschützen:Brunnen (9., 60.) *** Papa (7.)

Das erste Auswärtstor in dieser Saison, aber weiterhin kein Punktgewinn für ein Gästeteam. Agricola-Spieler Schafbauer nach dem Abpfiff auf die Frage eines Reporters nach der gebrochenen 3:1-Regel: "Wie soll man seine volle Leistung abrufen, wenn sogar der eigene Trainer einem nichts zutraut?"

FC Hollywood - American Soccer Club II 1 : 0
Torschützen:Hugh Grant (68.) *** ---
Elfmetertore:- *** - (1 verschossen)
Gelbe Karten:Ben Stiller, Matt Damon, Val Kilmer *** ---

So knapp war bisher noch kein Gast am Erreichen von etwas Zählbaren in dieser Saison. Verdient wäre es allerdings nicht gewesen, denn Hollywood war auch hier stärker, als die Gäste dies erwartet hatten.

SV Comixense - FC Südlich 3 : 1
Torschützen:Kurumu (23., 60.), Tsukune (24.) *** Mett (11.)

Wieder kein Punkt für die Gäste! Dabei sah diese Begegnung gar nicht so übel aus für die Südlichter, obwohl Aufsteiger Comixense noch das Beste aus seiner schwierigen Lage gemacht und damit eine hauchdünne Überlegenheit herausgespielt hatte. Und vom Doppelschlag in der ersten Halbzeit erholten sich die Gäste nicht mehr.

Halifax Heroes - Blut-Rot Mannheim 1 : 1
Torschützen:Cognax (28.) *** ---
Elfmetertore:- *** 1

Da ist er endlich, der erste Auswärtspunkt im Oberhaus. Leider alles andere als verdient, denn trotz der interessanten taktischen Idee der Gäste war Halifax mit über 85% Siegchance einem Gegner ohne herausgespielte Torchance deutlich überlegen. An der Elfmeterwahrscheinlichkeit pro Härtepunkt wurde allerdings nichts geändert - die ist nicht Teil der Disziplinarmatrix.

Lokomotive Albany 1830 - Steinbock Schilda 2 : 0
Torschützen:Namen (66.), Huch (47.) *** ---

Das war komplett abgeschenkt von den Gästen: Bei zwölf Mal so viel Siegchance kontrollierten die Eisenbahner hier Ball und Gegner mehr als deutlich. Das knapp aussehende Ergebnis geht allerdings trotzdem in Ordnung.

VfL Chaos 2003 - Heart of Scapa Flow 1 : 1
Torschützen:US-Politik (87.) *** ---
Elfmetertore:- *** 1 (4 verschossen)
Gelbe Karten:--- *** Mike Stern

Fünf Elfmeter reichten den Gästen nicht zum Sieg! Der VfL-Torwart hechtete und faustete, als ginge es um sein Leben, um am Ende wenigstens einen Punkt festzuhalten. In der am besten besetzten Erstligabegegnung dieser Runde boten beide Teams den Zuschauern ein rassiges Kampfspiel mit allerdings nur wenigen herausgespielten Torchancen auf beiden Seiten - doch dafür gab es reichlich Ersatz vom Punkt.