2. Liga B 11.Spieltag

Mangelsdorfer Mannen - SpVgg Kieselstein 0 : 0

Gutes United auf beiden Seiten: Richtige Taktik gegen starken Härteeinsatz ergab eine fast ausgeglichene Begegnung mit hoher Remisbreite. Wenn demnächst aber auch noch Hundla bei den Kieselsteinen einsatzberechtigt sein wird, dürfte es noch erheblich schwerer werden, die Franken aufzuhalten.

Kallemänner - Kraichgau Rangers 2 : 0
Torschützen:Huntekarl (22.), Kallaleika (80.) *** ---
Gelbe Karten:--- *** Hantschke

Mit einer souveränen Vorstellung kontrollierten die Kallemänner Ball und Gegner und fuhren gegen einen taktisch irregeleiteten Tabellennachbarn hochverdient bereits den fünften Heimsieg in dieser Saison ein.

Galaktische Raumgilde - Sesamstraßen Kicker 1 : 0
Torschützen:Goa'Uld (3.) *** ---
Rote Karten:--- *** Roznai (10.)

Weh-oh-weh: Der eine kosmetische Härtepunkt kostete die Gäste in diesem Kellerduell einen Auswärtspunkt, während die Raumgilde für deutlich mehr Foulspiele keinerlei Sanktionen kassierten. Ohne diesen hanebüchenen Platzverweis hätte die Sesamstraße eine Remisbreite von 65% erzielt.

Brunswick Lions - Atletico Cheb FC 6 : 0
Torschützen:K.Liber (46., 53., 70., 87.), H.Mer (54.), D.Menz (42.) *** ---
Gelbe Karten:K. Raftmeier, P.Tersilie *** ---

Volle zwei WP über das Zweitgebot hatten die Lions für K.Liber geboten, und ihr neuer Star nahm dies nach der Pause zum Anlass, den Fans zu beweisen, dass er jeden Kujambel seiner Ablösesumme wert ist. Die Böhmermädels stellten sich in der ersten Halbzeit gar nicht so ungeschickt an, trafen aber bei ihren immerhin auch 17 Torchancen den Kasten des Gegners kein einziges Mal.

Viktoria Nordentenhausen - Profexa Vorwärts 2 : 2
Torschützen:Rochus Pfeiffer (77.), Udo Salbai (70.) *** Chumly (4.)
Elfmetertore:- *** 1

Eigentlich wollte ich die Nordenten für ihren intelligenten Härteeinsatz loben. Der Schiedsrichter sah das aber anders und nahm selbigen zum Anlass, den taktisch klar überlegenen Gästen wenigstens einen Punkt zukommen zu lassen. Verdient gehabt hätte Profexa noch deutlich mehr!

Ritter der Tafelrunde - Schwabenauswahl 1 : 0
Torschützen:Parzival (68.) *** ---

Mit einer fast perfekten taktischen Vorstellung verurteilten die Ritter sämtliche Versuche der Gäste, eine Torchance herauszuspielen, zur Wirkungslosigkeit und fuhren völlig verdient beide Punkte ein, wodurch die Tafelrunde in der Ligatabelle an den Schwaben vorbei zieht.