Ergebnisse des Pokal-Viertelfinales

Reissdorfer Thekentornados - Blut-Rot Mannheim 2 : 4
Torschützen:Mühlen Kölsch (25.), Garde Koelsch (3.) *** D 4 (33., 61.), A 1 (71.), C 3 (70.)

Nach dem Abpfiff wurde der Schiedsrichter von den Reissdorfer Fans mit Obst und Gemüse beworfen - allzu oft hatte er beim teils überharten Einsteigen der blutroten Defensive einfach weggesehen. Am Ausgang der Begegnung änderte dies jedoch wenig: Auch ohne diese Treterei wäre Mannheim dank der richtigen Taktik überlegen gewesen.

FC Südlich - 3. FC Eiderstedt 1 : 2
Torschützen:Mashonza (49.) *** von Ribbeck (67.), Althans (52.)

Mit einer souveränen Vorstellung setzte sich der Erstligist gegen das Team von Stan Dard durch: Bei fast acht Mal so viel Siegchance für Eiderstedt wäre jeder andere Ausgang dieser Begegnung ein schlechter Witz gewesen.

FC Hollywood - SV Comixense 2 : 4
Torschützen:John Cusack (76.), Matt Damon (62.) *** Vampirella (8., 34.), Silver Surfer (4.)
Elfmetertore:- *** 1
Gelbe Karten:Elijah Wood, Gary Oldman, Will Smith *** ---

Letzter Blick in den Maileingang: Nein, immer noch kein Zug für Comixense. Also durfte die Space-Taste des Auswerteprogramms das Signal zum fröhlichen Wettwürfeln geben, in dem sich der klar bessere Erstligist verdient durchsetzte, weil Stareinkauf Spiderman einmal mehr seine Leistung abrufen konnte.

Supergrobi und seine Freunde - VfL Chaos 2003 1 : 4
Torschützen:--- *** Syrien (47., 77.), PKW Maut (45.), General Motors (8.)

Die Chaoten ließen sich vom Amateur nicht austricksen und reduzierten dessen Siegchance auf ein siebzigstel Prozent. Das Ergebnis traf dann genau den Erwartungswert.