1. Liga 13.Spieltag

Agricola Team - American Soccer Club II 0 : 1
Torschützen:--- *** Backslash (7.)

Ohne den gesperrten Biobauer waren die Gastgeber nicht so schlagkräftig wie sonst, aber dass sie darüber hinaus auch noch auf einen weiteren WP verzichteten, wäre nicht nötig gewesen. Und wie es nun mal so kommt: Exakt dieser fehlende WP sorgte durch entsprechende Rundung für diejenige Torchance, die diese Begegnung zugunsten der besser taktierenden Gäste entschied!

3. FC Eiderstedt - VfL Chaos 2003 2 : 2
Torschützen:Grumpf (5.), Cat (63.) *** Plagiat (50.), Ungarn (11.)
Gelbe Karten:--- *** Blockupy, General Motors, Plagiat

Eieiei! Durch eine zu optimistische Annahme bei den Daten für EFSM war dem VfL über die Hälfte seines Härteeinsatzes in Richtung 3:1-Regel weggebrochen, was in einer Siegchance von gerade mal 2% für die Chaoten resultierte. Doch was Eiderstedt anschließend an Torchancen versiebte, das war kaum noch mit anzusehen und kostete den FC den nahezu sicheren zweiten Punkt.

Blut-Rot Mannheim - Profexa Vorwärts 3 : 3
Torschützen:Söhne Mannheims (21.), Uwe Zimmermann (34.), B 2 (11.) *** Phoenix (2., 49.), Untalentiert (88.)

Die Taktik der Gäste sah gruselig aus. Aber es konnte ja auch keiner wissen, dass Profexa drei seiner vier Torchancen verwandeln würde! Natürlich war der Auswärtspunkt nicht verdient, aber auf eine solche Idee muss man erst einmal kommen.

Reissdorfer Thekentornados - Lokomotive Albany 1830 4 : 1
Torschützen:Reissdorf Kölsch (52., 63.), Garde Koelsch (10., 18.) *** Fulda (11.)
Gelbe Karten:Reissdorf Kölsch *** ---

Im eigenen Stadion ist Reissdorf eine Macht und auch durch eine richtige Gästetaktik nicht aus dem Gleichgewicht zu bringen. Bei knapp über 50% Siegchance für die Tornados kassiert der starke Neuling zu Recht die Heimpunkte Nr. 13 und 14 in dieser Saison.

Heart of Scapa Flow - SpVgg Kieselstein 2 : 1
Torschützen:Joe Bonamassa (6.), Taj Mahal (39.) *** Hugh Grant (29.)
Rote Karten:Stevie Ray Vaughan (12.) *** ---

Beide Manager hatten heftig aneinander vorbei geraten, und dank der gezielten Zuordnung des einzigen Härtepunkts in dieser Begegnung richtete auch der Schiedsrichter nur begrenzten Schaden an. Alles in allem waren die Herzen einen Tick besser, aber eine Punkteteilung wäre doch gerechter gewesen.

SV Comixense - Grobitown Rangers 0 : 0
Gelbe Karten:--- *** Alfa-Echo, Charlie-Hotel, India, Oscar-Echo

Hoffnung aufgegangen! Grobitown hatte gegen die aus dem NMR-Gedächtnis des SVC ausgewürfelte Taktik richtig geraten und eine fast ausgeglichene Begegnung mit hoher Remisbreite erreicht. Damit nimmt das Schlusslicht der Ligatabelle völlig verdient den dritten Punkt auf fremden Plätzen in dieser Saison mit.