1. Liga 20.Spieltag

Agricola Team - Reissdorfer Thekentornados 0 : 0

Das einzig gerechte Ergebnis, das diese Begegnung haben konnte. Leider nützt es beiden Vereinen nicht sonderlich viel: Die Bauern brauchen nun für den Klassenerhalt wahrscheinlich mehr als 2:2 Punkte aus der Schlussrunde, und Reissdorf muss auf Schützenhilfe aus Eiderstedt hoffen.

3. FC Eiderstedt - Blut-Rot Mannheim 4 : 0
Torschützen:Cat (11., 69.), Phineas (60.), Dumpf (87.) *** ---

Mit einer beeindruckenden Demonstration der Stärke fegt Pokalfinalist Eiderstedt den Tabellenführer vom Platz - und der Sieg des FC ist keineswegs zu hoch ausgefallen! Mannheim wusste kaum, wie ihm geschah, und schaffte schlussendlich nicht mal mehr den eigentlich verdienten Ehrentreffer.

VfL Chaos 2003 - American Soccer Club II 2 : 1
Torschützen:Syrien (24.), Ungarn (18.) *** Prozent (4.)

In der Tat war der vorletzte Auswärtsgegner für ASCII in dieser Saison nicht der Allerstärkste - aber doch noch stark genug, um mit der richtigen Taktik eine Siegchance von mehr als 50% herauszuspielen und somit nicht unverdient beide Punkte zu behalten. Immerhin geht es für die drei abgeschlagenen Kellerkinder in der letzten Runde nicht nur um die WP, sondern auch um das Recht der Ligawahl - und diesbezüglich hat der VfL seine Chancen gerade deutlich verbessert.

Grobitown Rangers - Profexa Vorwärts 2 : 3
Torschützen:Ökonom (54.), Mike (17.) *** Red Bull (3., 34., 84.)
Gelbe Karten:Charlie-Hotel, Echo *** ---

Diesen Gegner hatte Grobitown allerdings komplett falsch eingeschätzt, wenngleich Profexa nur eine knappe Überlegenheit herausspielen konnte. Damit springen die Gäste sogar in die Verfolgergruppe der Tabelle, während die Rangers nunmehr als zweiter Absteiger feststehen.

Lokomotive Albany 1830 - SpVgg Kieselstein 3 : 0
Torschützen:Boah (73., 87.), Yweiter (85.) *** ---
Gelbe Karten:--- *** Flo

Fortuna schlug gnadenlos zu - denn die Kieselsteine waren hier sogar das knapp bessere Team. Dieses Ergebnis hat oben wie unten erhebliche Auswirkungen: Albany rückt Spitzenreiter Mannheim bis auf einen Punkt auf die Pelle, und die Spielvereinigung steckt plötzlich mitten im Abstiegskampf.

SV Comixense - Heart of Scapa Flow 1 : 0
Torschützen:Veronice (50.) *** ---

Auch die richtige Taktik der Gäste reichte nicht aus, um hier eine wenigstens ausgeglichene Begegnung zu erreichen; der Siegtreffer durch Veronice war andererseits auch nicht wirklich verdient. Der SV hat es damit in der eigenen Hand, daheim gegen Agricola den Klassenerhalt endgültig zu sichern, und mit den Herzen steht nun bereits der dritte Absteiger fest.