2. Liga B 9.Spieltag

Kallemänner - Agricola Team 2 : 1
Torschützen:Karlfreitag (22., 73.) *** Getreide (50.)

Bisher haben die Kallemänner in der laufenden Saison nur im eigenen Stadion gepunktet, dort aber fast maximal - und das bleibt auch so. Die Bauern waren taktisch auf dem Holzweg, aber auch auf des Gegners Platz dennoch fast gleichwertig.

Triple Dribble Trouble - VfL Chaos 2003 0 : 0

Beide Manager wussten, was sie taten; bei den Gästen funktionierte es aber besser. Übrig blieb je eine Torchance auf beiden Seiten und eine ausgesprochen gerechte Punkteteilung.

Mangelsdorfer Mannen - Steinbock Schilda 0 : 0

Wieder nur zwei Torchancen in der gesamten Begegnung, diesmal aber beide für die Gäste. Wenn man bedenkt, was für Zeug Mangelsdorf in dieser Saisonphase noch auf den Platz stellen muss, dann darf Manager Gunst diesen Punktgewinn seiner Mannen als Erfolg werten.

FC Hollywood - Snowjumpers SC 0 : 2
Torschützen:--- *** Davide Bresadola (43.), Jakub Janda (30.)

Was die Schauspieler hier an Torchancen versiebten, das ging auf keine Kuhhaut mehr. Den Snowjumpers flogen die Bälle nur so um die Ohren, aber keiner der unzähligen Versuche des FC fand sein Ziel. Die Gäste hingegen trafen genau das, was ihnen zustand, und holten dadurch ihren ersten Auswärtssieg in dieser Saison.

Die Hinterwäldler - Sesamstraßen Kicker 0 : 2
Torschützen:--- *** Roskilde (2., 20.)

Das hatten wir doch gerade schon mal? Die Hinterwäldler waren taktisch klar besser und konnten ein volles Dutzend Torchancen nicht nutzen, bei der Sesamstraße hingegen nahm Roskilde zwei Mal genau Maß und versenkte die Gastgeber im Alleingang.

Schwabenauswahl - Brunswick Lions 2 : 0
Torschützen:Leibssle (32.), Bäuerle (49.) *** ---

Die Schwaben waren bei ihrer Analyse des Tabellenführers zum seltsamen Ergebnis gekommen, dass dieser etwas tun würde, was dann nach seinem eigenen Wissensstand eigentlich hätte schlecht sein müssen. Wie auch immer: Die Lions spielten tatsächlich so, wie die Gastgeber dies erwartet hatten, und letztere gingen mit ihren sparsam vorhandenen Torgelegenheiten ausgesprochen ökonomisch um.