AUFSTIEG / 31. Saison GM: Michael Schröpl United
Runde 8 E-Mail-Adressemichael.schroepl@gmx.de ZAT: Do., 2015-12-17, 11 Uhr

Zugformat per Mail: Partiename im Subject, ein Text-Attachment (bevorzugt) oder Mail-Body, max. 40 Zeichen breit, sortiert nach Auswertungsreihenfolge der Phasen, je 4 Leerzeilen zwischen zwei Phasen, Liga- und Vereinsname über jeder Phase (der Partiename ist entbehrlich)

Anfrage eines Managers

"Könntest Du bitte an die Benutzer von TEAMCHEF die Frage richten, ob diese besondere Erfahrungen mit dem Betrieb unter Windows 8.1 haben? Bei mir blinkt Teamchef wie eine Warnblinkanlage."

Ich gebe die Frage direkt an die Leser weiter und ergänze, dass mich auch etwaige Erfahrungen unter Windows 10.0 interessieren würden (ich hätte die Upgrade-Option mit meinem Windows 7, habe diese aber bisher nicht wahrgenommen).

Die Lage - 1. Liga

Auch nach ihren beiden Auswärtsspielen liegen die Kraichgau Rangers noch vorne, doch die Verfolger holen auf: Stan Dards Glückswürfler und Rundenbester Viking Raiders, Blut-Rot Mannheim und der American Soccer Club II als Sieger im badischen Derby haben jeweils 4.0 WP auf ihrem Konto. Dagegen holen die Halifax Heroes aus zwei Spitzenspielen nur einen Punkt, und die Ritter der Tafelrunde als Zweiter nach Erwartungswert bleiben in beiden Heimspielen ohne Torerfolg.
Das Schlüsselspiel im Abstiegskampf endet mit einer Würfelkatastrophe, welche zwischen dem Profiteur Lokomotive Albany auf Platz 8 und dem Leidtragenden 3. FC Eiderstedt eine Lücke von 4 Punkten aufreißt, statt diese zu schließen. Pechwürfler SV Comixense war in beiden Auswärtsspielen nicht wettbewerbsfähig, Profexa Vorwärts ist zum dritten Mal in Folge Rundenschwächster und holt ebenfalls keinen Punkt, und die beiden torlosen Remis bringen die SpVgg Kieselstein auch nicht wirklich voran. Alle vier Abstiegskandidaten stehen auch würfelbereinigt auf den letzten vier Plätzen.

Die Lage - 2. Liga A

Als letzter noch im Pokalwettbewerb vertretener Zweitligist bleiben Die Spekulanten in beiden Spielen ohne Torerfolg - und Heart of Scapa Flow zieht durch das bessere Torverhältnis vorbei! Auch nach Erwartungswert liegen diese beiden Teams nun Kopf an Kopf. Zwei Punkte Rückstand haben der Rundenbeste Titanic Players sowie Rüttgers Club; auch Kogge Hansa und die neuen Glückswürfler Goaldies scheinen noch im Rennen zu sein, obwohl letztere würfelbereinigt immer noch in die Relegation müssten.
Aus dem Abstiegskampf ist die Luft raus: Die PS Spielerei als neuer Pechwürfler kassiert bei Leidensgenosse Grobitown Rangers eine Klatsche und hat nun 6 Punkte und 17 Tore Rückstand gegenüber dem Rundenschwächsten Lokomotive Leipschs auf Platz 10.

Die Lage - 2. Liga B

Das Aufstiegsrennen hat nur noch drei Teilnehmer: Die beiden Oberglückskekse Agricola Team und Brunswick Lions liegen gleichauf vorne, der VfL Chaos 2003 lauert einen Punkt dahinter. Immer noch klarer Tabellenführer in der würfelfreien Rechnung ist Oberpechmarie FC Hollywood, denen ein Punkt pro in dieser Saison gespielter Runde fehlt. Rundenbester sind diesmal die Sesamstraßen Kicker, Rundenschwächster erneut die Schwabenauswahl, die nun langsam aber sicher in Abstiegsgefahr geraten ist, bei nur noch zwei Zählern mehr als die Mangelsdorfer Mannen auf Position 11. Ganz hinten geht das Leiden der Hinterwäldler weiter, denen der Würfel mehr als die Hälfte ihrer Erwartungspunkte geklaut hat.

Die Lage - Allgemein

In dieser Saison haben 6 Teams des Ligasystems (nach 5, 7, 7, 5, 6 und 7 in den Vorjahren) mindestens 120 lineare WP auf dem Platz, wobei die 2. Liga B hierbei nicht vertreten ist und derzeit auch nur zwei der 12 WP-stärksten Teams stellt.

Schwächer als 105 WP ist diesmal nur ein einziger Verein des Ligasystems.

Einen echten Klassenunterschied (d. h. 15 WP Differenz zwischen zwei Kontrahenten) gibt es derzeit in jeder der drei Ligen - in allen drei Fällen allerdings nur ganz knapp. Die WP-Durchschnitte der einzelnen Ligen sind derzeit 116 (-1) in der 1. Liga, 113 (+1) in der 2. Liga A und 112 (+2) in der 2. Liga B (in Klammern die Abweichung gegenüber den Vorjahreswerten), wobei nach Handelswert die 2. Liga B um 140 kKj. vor ihrer Parallelklasse liegt.

Das Oberhaus ist nach Handelswert wieder um einen VMS I 10 stärker als das Unterhaus (im Vorjahr war es noch ein S I 9 - trotz der Ersetzung der beiden schwachen Stan-Dard-Clubs in der 2. Liga B wird das Ligagefälle diesmal wieder etwas größer).

Warteliste

Auf der Warteliste stehen (2): Harry Kübler, Tilman Walk.

Vereine mit einem NMR in der laufenden Saison: Goaldies, Grobitown Rangers, PS Spielerei, Rüttgers Club.

Vereine mit zwei NMRs in der laufenden Saison: FC Südlich, Viking Raiders.

Der FC Südlich und die Viking Raiders stehen unter Verwaltung durch Stan Dard.

Dies & Das - 1. Liga

American Soccer Club II: Istgleich hast Du in Runde 7 an die Nichtliga verkauft.

Dies & Das

Teamkader-Printouts per Mail versandt an American Soccer Club II, Hexenkessel SV und Lokomotive Leipschs. Das kann jeder Manager jederzeit bei mir anfordern und wird dann jeweils nach Ende der Auswertung erledigt; an NMRler mit einer mir bekannten Mail-Adresse versende ich solche Übersichten automatisch.

Ausgenommen von diesem Service sind Vereine mit zwei gleichnamigen Spielern in ihrem Mannschaftskader.

Regeldiskussion

Bei der Abstimmung zur Frage

Soll es einem von Stan Dard dauerhaft betreuten Verein ab Beginn der 32. Saison erlaubt sein, in Phase 15 auch jeder der Runden 1-6 nach eigenem Ermessen (aber im besten wirtschaftlichen Interesse seines Vereins und ohne Schwächung des Vereins auf dem Platz) Spieler an die Nichtliga zu verkaufen? (JA / NEIN)

wurden folgende Stimmen abgegeben:

Damit ist die Regeländerung mit 8 : 3 Stimmen angenommen und tritt zu Beginn der nächsten Saison in Kraft.