2. Liga B 17.Spieltag: Im Stan-Dard-Duell fallen die meisten Tore

Mangelsdorfer Mannen - Profexa Vorwärts 2 : 3
Torschützen:Buddy Wells (53.), Sebastian Gille (69.) *** Moore Haven (49., 50., 64.)

Das war eine böse Überraschung, und zwar für beide Teams. Zunächst für die Profexa, die hier mit einem Heimspiel gerechnet und ihre Taktik entsprechend ausgerichtet hatte, danach für die Mannen, die hier nicht die richtige Einstellung fanden und dem Gegner beide Punkte überlassen mussten.

Reissdorfer Thekentornados - Die Hinterwäldler 1 : 0
Torschützen:Stiefelriemen Bill (73.) *** ---

Tatsächlich war diese Begegnung noch enger, als das ohnehin sparsame Ergebnis dies andeutet, denn auch die Gäste hätten hier einen Treffer verdient gehabt. Reissdorf war auch mit der richtigen Taktik nur knapp besser, profitierte jedoch vom fehlenden Zielwasser der auswärts weiterhin punktlosen Hinterwäldler.

Triple Dribble Trouble - Heart of Scapa Flow 0 : 0
Gelbe Karten:--- *** Bryan Lee, Richie Kotzen

Beide Spitzenteams dieser Liga spielen ja gefühlt schon seit ein paar Runden im Oberhaus, und entsprechend hoch war das Niveau dieser Begegnung, in der die Dribbler ihre durchaus vorhandenen Feldvorteile nicht in den verdienten Erfolg umwandeln konnten. Dadurch setzen sich beide Teams einen weiteren Punkt von Mangelsdorf ab.

Sesamstraßen Kicker - VfL Chaos 2003 4 : 3
Torschützen:Ravioli (2., 50.), Rill Rigg (7.) *** Urlaubsstau (19., 44.), BND (6.)
Elfmetertore:1 *** -
Rote Karten:--- *** Nationalismus (34.)
Gelbe Karten:--- *** Doping & das IOC, Urlaubsstau

Trotz ihrer Sperre waren die Chaoten wild entschlossen, diese Begegnung nicht kampflos herzugeben. Aber bei der Dimensionierung ihres Körpereinsatzes haben sie in dieser Saison einfach kein Händchen: Das hier war erneut ein bisschen zu heftig und kostete am Ende nicht nur den ohnehin unwahrscheinlichen Punktgewinn wegen des Elfmeters, sondern auch gleich noch die nächste Sperre im Gastspiel bei Comixense am 19. Spieltag.

SV Comixense - Schwabenauswahl 0 : 1
Torschützen:--- *** Albrecht Ludwig Berblinger (49.)

Ach du liebe Zeit. Comixense war eine Klasse stärker als die Schwaben, hatte zudem noch die bessere Taktik gefunden und muss trotzdem beide Punkte an Stan Dard abliefern, bei gerade mal 11% Siegchance für die Gäste. Das ist der erste richtige Hammer, den sich der Würfel in dieser Runde erlaubt hat.

Snowjumpers SC - FC Hollywood 5 : 3
Torschützen:Robert Kranjec (8., 23.), Andreas Wellinger (50.), Maciej Kot (78.), Davide Bresadola (89.) *** Brad Pitt (6.), Charlton Heston (39.), Tom Hanks (59.)